Vierzig Bruchhauser, die sich um die Neubürger kümmern…

Print Friendly
Brilon-Totallokal: PGR lädt ein zum Begegnungsfest

brilon-totallokal: Bruchhausen.  Am 4. Adventssonntag herrschte im Pfarrheim ein buntes Treiben. Zwei syrische, eine algerische, eine albanische Familie und fünf junge Männer aus Syrien und dem Irak, die seit einigen Wochen im Dorf an den Steinen wohnen, waren vom PGR zum Begegnungsfest eingeladen. Vierzig Bruchhauser, die sich um die Neubürger kümmern – von Wohnungseinrichtung, über Behördengänge und Arztbesuche bis zum Sprachunterricht- und die Gäste erlebten ein paar anregende Stunden miteinander. Die achtjährige Marwa aus Syrien, die seit drei Wochen in die hiesige Grundschule geht, sang das adventliche Lied „Mache dich auf und werde Licht“ vor, in das anschließend alle einstimmten. Alle versammelten Kinder führten einen Tanz auf, und es wurde viel miteinander geredet, z.T. mit Händen und Füßen. Der Kindergarten aus Wiemeringhausen hatte im Rahmen eines Projekts ein Weihnachtsgeschenk für jedes Kind gepackt. Am Schluss der Feier bedankte sich die sechzehnjährige Kristina aus Albanien in fast perfektem Deutsch für die gelungene Feier und die gute Aufnahme in Bruchhausen.

Alle waren sich nach der Feier einig, dass Integration gelingt, wenn man bereit ist, offen aufeinander zuzugehen.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly