Poetry Slam Workshop mit Dean Ruddock

Print Friendly
Brilon-Totallokal:  „Wörtersee – eigene Texte schreiben und performen“

brilon-totallokal: In den Sommerferien bietet die Stadtbibliothek den Workshop „Wörtersee – eigene Texte schreiben, performen und präsentieren“ an. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse, die gerne eigene Texte schreiben.

Gemeinsam mit Dean Ruddock werden die Jugendlichen an 2 Tagen selbst erdachte Geschichten und Gedichte schreiben und den Worten die richtige Stimme geben.

„Das Schreiben und Vorlesen eigener Texte hat eigentlich ein bisschen was von Magie – man muss nur wissen wie“, sagt Dean Ruddock aus Paderborn, der schon zahlreiche Auftritte als Poetry Slammer absolviert hat und sich mit seinen eigenen Texten im sogenannten Poetry Slam – Dichterwettstreit – auf der Bühne mit anderen misst.

Das bedeutet, in diesem Workshop wird nicht nur an eigenen Geschichten und Gedichten geschrieben, sondern auch geübt, diese selbst auf einer Bühne vorzutragen. „Denn der erste Auftritt ist immer ein bisschen wie ein Sprung vom Zehnmeterbrett“, so Ruddock. Schreiben dürfen die Jugendlichen, worüber sie wollen; ob Frühlingsgefühle oder Stress in der Schule, große Träume oder den letzten Sommer – in einem Slamtext darf alles thematisiert werden.

Die Workshops finden Freitag, den 19. August 2016  von 15 bis 18 Uhr und Samstag, den 20. August 2016 von 10 bis 13 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Stadtbibliothek nimmt ab sofort Anmeldungen für den Workshop an.

Text und Bild: Hachmann, Leiterin der Bibliothek

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly