Süße Neuigkeiten aus Olsberg – Orientalischer Sandsturm

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Süße Neuigkeiten aus Olsberg – Ruth Moschner kürt Gasthof zur Post

brilon-totallokal: Langnese und der Service-Bund suchen die beste Dessert-Kreation Deutschlands.

Am 13. Oktober besucht Aktions-Botschafterin Ruth Moschner den Gasthof zur Post in Olsberg um das zweite Finalisten-Dessert zu verköstigen. Mousse au Chocolat, Crème brûlée oder feinste Eiscreme – nichts geht uber ein verführerisches Dessert zum krönenden Abschluss eines hervorragenden Dinners. Da dem letzten – aber ganz entscheidenden Gang – nach Meinung der Experten zu selten Aufmerksamkeit geschenkt wird, macht sich Langnese gemeinsam mit dem Service-Bund und TV-Moderatorin Ruth Moschner auf die Suche nach dem besten der besten Desserts Deutschlands. Ob cremig, vollschokoladig oder einfach nur himmlisch – bewerben können sich alle Restaurants, die sich im nationalen Nachtisch-Kampf behaupten wollen. Marcus Hannig, Fachberater von Langnese, erklärt: „Wir suchen innovative und verspielte Feingeister, die Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten legen und mit ihren Rezepturen noch nie zuvor erlebte Dessert-Momente kreieren.“

Nachdem im Juni bereits der Kursaal Cannstatt in Stuttgart geehrt und gefeiert wurde, geht die Auszeichnung nun an den Gasthof zur Post im sauerländlischen Olsberg. Mandy und Alexander Gerlach-Beck betreiben das Restaurant seit gut eineinhalb Jahren – sie managed das Front-Ofce und den Service, er ist Chef der Küche und verantwortlich für Karte und Zutaten. Die beiden wollen ihren Gästen in der traditionsreichen, ehemaligen Posthalterei ein besonderes kulinarisches Erlebnis bieten: Frische, klassisch-deutsche Küche – modern interpretiert. Das überzeugt! Mit ihrer Dessertkreation „Orientalischer Sandsturm“ haben die beiden die Geschmacksknopsen unserer Jury verzaubert und sich damit für das Finale um den Titel des Dessertkönigs qualifziert.

Am 13. Oktober wird die Aktions-Botschafterin Ruth Moschner den Gasthof zur Post besuchen und das Dessert exklusiv vor der Kamera verköstigen. Als Belohnung für die außergewöhnliche Gaumenfreude entsteht ein Film mit der beliebten TV-Moderatorin, in dem das Lokal, die ausgezeichnete Kreation und dessen Schöpfer vorgestellt werden.

Am Abend wird die Ehrung zelebriert. In einem eleganten und atmosphärischen Ambiente dürfen ausgewählte Stammgäste und Pressevertreter zum ersten Mal das preisgekrönte Dessert, das Ihnen im Rahmen eines 3-Gänge Menüs serviert wird, genießen. Im Anschluss fndet die Preisverleihung durch den Sevice-Bund und Langnese statt.

 

Ägypten 1290 v.Chr.
Der mächtiger Pharao Ramses II erwartet eine afrikanische Handelskarawane. Mit Gold, Juwelen, Kafee und exotischen Gewürzen aus fernen Ländern.

Ein gewaltiger Sandsturm erfasste die Karawane und verteilte die unermesslichen Schätze in den endlosen Weiten der Wüste. Der große Pharao war so traurig das seine Schätze verloren waren, dass Ihm zum Trost sein bester Leibkoch dieses Dessert kreierte.

Schokomousse mit Ras el Hanout und Orangen- Safrankern,
Passionsfruchteis- Pyramide,
Mandel- Mikrobiskuit,
Gewürz- Kafeegelee
und Butterkekssand

Über Langnese: Langnese ist die traditionsreiche und etablierte Marke für Speiseeis. Die Firma wurde 1935 gegründet und entwickelte unter anderem Eismarken wie Magnum und Cornetto. Zudem beliefert Langnese Gastronomen mit hochwertigen Produkten der Marke CARTE D’OR.
Über den Service-Bund: Der Service-Bund unterstützt seit 1973 Prof-Köche im Außer-Haus-Markt. Seit mehr als 40 Jahren und mit ca. 30 Gesellschaftern im gesamten Bundesgebiet versorgt der Service-Bund Gastronomen mit passenden und qualitativ-hochwertigen Produkten aus seinem Vollsortiment.

Mehr Infos unter: service-bund.de
Zum Wettbewerb: better-desserts.de
Das Restaurant: gasthof-zur-post.eu

Text und Bild:

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly