Perfekter Saisonstart

Print Friendly
Brilon-Totallokal: 5 Slalomfahrer des BAC auf dem Podium

brilon-totallokal:  Der Hagener AC war am ersten Aprilwochenende Ausrichter der Auftaktveranstaltung im Automobilslalom, 80 Teilnehmer fanden dazu den Weg in Kart-Motodrom in Hagen. Unter ihnen auch fünf Fahrer des Briloner Automobilclubs, die nach der langen Winterpause mit Elan dem ersten Slalom der Saison entgegen fieberten.

In der Klasse G7 gingen gleich drei Briloner mit dem clubeigenen Opel Corsa B an den Start und dominierten die Klasse von Beginn an. Mit jeweils fehlerfreien Läufen mussten die Clubkameraden den Sieg unter sich ausmachen, zum Schluss gewann Routinier Manfred Vogt, dicht gefolgt von Sascha Fritschka und Stefan Gockel.

Der Olsberger Jan Hofmann, ebenfalls für den Briloner AC unterwegs, legte in der Klasse G3 zwei fehlerfreie Läufe auf den Asphalt und landete mit seinem Mazda somit unbestritten an der Spitze der gut besetzten Klasse.

Den perfekten Saisonstart komplettierte dann Mario Nowaczyk in der Klasse G3, denn auch er pilotierte seinem Mazda MX5 ohne Pylonenfehler durch den Parcours und verwies seine Verfolger mit 4 Sekunden Abstand auf die nachfolgenden Ränge. Dieses Topergebnis reichte sogar für einen zweiten Rang in der Gruppe G.

Interessante News rund um den BAC und den Motorsport finden Sie stets unter www.briloner-ac.de.

Quelle: Anke Walbaum, Pressereferentin

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly