Olsberg – die Stadt des Wassers

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Sprudelnde Quellen, idyllische Örtchen und Bühne namhafter Künstler

brilon-totallokal: Wandern, Kneippen und Entspannen – Olsberg und seine elf liebenswerte Dörfer bieten Ihnen beste Voraussetzung, um einmal richtig auszuspannen. Verbringen Sie unbeschwerte Stunden in den malerischen Fachwerkörtchen und den Wäldern des oberen Ruhrtals. Überall hören Sie hier das Wasser aus etlichen Quellen plätschern, schön angelegte Rastplätze laden zum Innehalten ein.

Abschalten und aktiv sein: In Olsberg können Sie wunderbar wandern, Rad fahren und die schönen Seiten des Lebens genießen. Das Bild der Stadt ist geprägt von der einzigartigen geografischen Lage Olsbergs: Im Stadtgebiet erheben sich mehr als 50 über 500 Meter hohe Berge. Darunter auch der Langenberg, mit 843 Metern der höchste Berg Nordrhein-Westfalens. In nahezu unberührter Natur kommen Sie hier im schönen Osten Fünf Schlösser in Privatbesitz verleihen Olsberg ein adliges Ambiente. des Sauerlands zur Ruhe und lassen den Alltag weit hinter sich. Hilfe beim Entspannen versprechen die traditionellen Kneipp- Anwendungen und viele weitere Wohlfühlangebote, die Ihre Gesundheit fördern.

Quelle: Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Derkere Str. 10a, 59929 Brilon, Tel. 02961-96990

Weitere Infos: www.tourismus-brilon-olsberg.de

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly