Seven Summits der Alpen

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Auf die höchsten Gipfel der sieben Alpenländer

brilon-totallokalAm Donnerstag den, 27. April 2017, 20 Uhr, wird in Brilon im Kolpinghaus, Derkere  Straße 3, eine Foto- und Videopräsentation über die höchsten Berge in den sieben Alpenländern gezeigt. Referent ist Hermann Schmidt aus Olsberg.

Am Alpenbogen haben sieben Anrainerstaaten Anteil: Sieben Länder bedeutet auch sieben höchste Gipfel. Im Gegensatz zu den weltweiten Seven Summits wurden die „Seven Summits der Alpen“ in dieser Zusammenstellung erst in den letzten Jahren „entdeckt“ – und liegen gar nicht weit weg. In einer Foto- und Videopräsentation erzählt Hermann Schmidt in seiner persönlichen Sichtweise von den sieben Alpen-gipfeln, wie er sie im Laufe der Jahre – teilweise auch zum wiederholten Male – mit seinen Begleitern bestiegen hat. Als Gesamtschau stellt sich eine Sammlung von Bergen dar, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.

Im Einzelnen sind dies Triglav, Großglockner, Zugspitze, Vorderer Grauspitz, Dufourspitze, Monte Rosa und Montblanc. Von Ausdauer erfordernden Bergwandertouren, über Klettersteig-begehungen und die Teilnahme am Zugspitzlauf reicht das Spektrum der bergstei-gerischen Anforderungen und Erlebnisse bis zu den klassischen Hochtouren im Schnee und Eis in den Westalpen. Die stimmungsvolle und aufwändig gestaltete  Live-Präsentation versucht, die vielfältigen Erfahrungen und faszinierenden Land-schaftseindrücke nachempfinden zu lassen. Zu dieser Alpenreise in Bildern, Texten und Musik lädt die Sektion Hochsauerland des Deutschen Alpenvereins alle Bergbegeisterten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Andreas Schmidt

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly