Sommerleseclub – Veranstaltungen

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Die Bibliothek bietet in den Ferien zahlreiche Veranstaltungen rund um den Leseclub an

brilon-totallokal:   Nur noch wenige Wochen sind es bis zum Beginn der Sommerferien, die in der Stadtbibliothek Brilon wieder ganz im Zeichen des Sommerleseclubs stehen werden. Die Bibliothek bietet in den Ferien zahlreiche Veranstaltungen rund um den Leseclub an. Dabei finden Buchwerkstätten zu Märchen, Buchhelden und Comics, ein Trickfilmworkshop, digitale Bibliotheksrallyes, Fotoshootings und mehr statt.

In der Stadtbibliothek liegen Veranstaltungshefte aus und auch auf der Homepage unter www.stadtbibliothek-brilon.de  gibt es einen Überblick über alle Aktionen.

Los geht es am Donnerstag, den 29. Juni mit der Einrichtung des Sommerleseclub-Clubraums und einem Fotoshooting für Kinder. Eingeladen sind Kinder ab 8 Jahren, die Lust haben, gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen den in diesem Jahr erstmalig vorhandenen Clubraum im Obergeschoss der Bibliothek zu dekorieren. Neben dieser Mal- und Bastelaktion werden an diesem Tag von allen Kindern Fotos gemacht, die beim Gestalten helfen. Eine Verkleidungskiste steht hierfür bereit. Die Veranstaltung findet von 16 bis 18 Uhr statt. Zu dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

In diesem Clubraum wird die Stadtbibliothek den gesamten Sommer ihre Leseempfehlungen ausstellen. Darüber hinaus finden dort weitere Veranstaltungen statt. Am Dienstag, den 4. Juli, startet dann der Sommerleseclub. Ab diesem Tag kann man sich dann auch für die weiteren Veranstaltungen in den Sommerferien anmelden.

Infos: Stadtbibliothek Brilon. Tel. 02961 / 794-460.

Bild: Von links: Frank Zillmann, Paul Döring, Marie Fien und Thorben Sassmann

Quelle: Stadt Brilon

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly