Caritas Sucht- und Drogenberatung

Print Friendly
Brilon-Totallokal:  Einladung zum Ehemaligentreffen

brilon-totallokal: Brilon. Bereits seit 1992 gibt es in Brilon und Meschede das Angebot einer Ambulanten Therapie für Alkohol- und Medikamentenabhängige. Im Zeitraum von über 25 Jahren haben inzwischen sehr viele Betroffene diese Behandlung absolviert, oft mit nachhaltigem Erfolg. Die Sucht- und Drogenberatungsstelle des Caritasverbandes Brilon e.V. veranstaltet zum wiederholten Mal ihr Ehemaligentreffen und lädt dazu alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ambulanten Rehabilitation und ihre Angehörigen ein. Es findet am Samstag, den 8. Juli 2017 von 14:30 bis 18 Uhr in den Caritas-Werkstätten St. Martin, Hinterm Gallberg in Brilon statt.

Alle „Ehemaligen“, die keine persönliche Einladung erhalten haben, sind hiermit herzlich dazu eingeladen. Zur besseren Planung wird um Anmeldung bis zum 30. Juni 2017 unter (0 29 61) 7799770 gebeten. Die Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatungsstelle freuen sich über eine rege Teilnahme. Weitere Informationen über die Arbeit der Beratungsstelle, insbesondere auch über die Ambulante Suchtbehandlung, sind ebenfalls unter der angegebenen Telefonnummer erhältlich.

Quelle: Elke Nierfeld, Caritasverband Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly