Brilon – die Stadt des Waldes.

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Lebendige Traditionen und Kultur pur

brilon-totallokal: In Brilon scheint die Zeit etwas langsamer zu vergehen. Gepflegtes Fachwerk prägt die historische Altstadt und die Mauern des Rathauses könnten Ihnen zahlreiche Geschichten über die bewegte Vergangenheit der Stadt erzählen. Bis heute existieren sogar noch Teile der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert.

Beim Bummel durch die Briloner Altstadt erspähen Sie überall stumme Zeugen der bewegten Stadtgeschichte. Allen voran die altehrwürdige Propsteikirche, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beherbergt bedeutende Kunstschätze.

In derselben Zeit entstand auch das Briloner Rathaus direkt am Marktplatz. Es zählt zu Deutschlands ältesten Rathäusern. Täglich um 11.00, 15.00 und 17.00 Uhr können Sie in den oberen Fenstern ein schön anzuschauendes Glocken- und Figurenspiel miterleben. Gezeigt werden Szenen aus dem bekannten Briloner Schnadezug.

Erstmalig erwähnt wurde Brilon übrigens im Jahre 973. Nach seiner Gründung mauserte es sich zu einer der bedeutendsten Hansestädte Westfalens und wuchs zu einer der flächenmäßig größten Städte Deutschlands mit mehr als 3.000 Einwohnern heran. Damals wie heute sind Brilon und sein Wald untrennbar miteinander verbunden.

Schon früh waren sich die Stadtbewohner bewusst, dass die Themen Wald, Gesundheit und Wirtschaft zusammengehören. Diese Gewissheit hat sich bis heute erhalten: Noch immer ist Brilon Deutschlands größter kommunaler Waldbesitzer und verfügt gemeinsam mit Olsberg über eines der vielfältigsten Wanderwegenetze.

Brilon wird Gastgeber der 40. Internationalen Hansetage Musik, Bühnenkunst, Markttreiben, Gaukler, Foren, Ausstellungen und vieles mehr – Brilons Innenstadt wird vom 4. – 7. Juni 2020 zum handgemachten Treffpunkt der internationalen Hansefamilie und zur Metropole der Begegnungen.

Nähere Informationen: www.hansetagebrilon.de

Quelle: Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Derkere Str. 10a, 59929 Brilon, Tel. 02961-96990

Weitere Infos: www.tourismus-brilon-olsberg.de

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly