110 Jahre Tennisclub Brilon

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Sportlichkeit, Geselligkeit und Tradition vereinen sich in diesem Verein

brilon-totallokal: Zum 110. Jubiläum des Tennisclubs Brilon erstrahlte die Anlage an der Jakobuslinde in voller Pracht und viele waren gekommen – ob Mitglieder, ehemalige Mitglieder, benachbarte Vereine, Sponsoren, Freunde, Stadtoberhaupt und Tennisverband. Alle überbrachten ihre herzlichen Glückwünsche und feierten zusammen einen wunderschönen Tag.

Den ganzen Tag über wurde ein buntes Rahmenprogramm geboten. Die Kinder konnten sich bei einer Olympiade messen, auch die älteren Mitglieder versuchten die Torwand zu besiegen oder kämpften um den schnellsten Aufschlag. Ein spontanes Doppel zwischen dem Nachwuchs und zwei Spielern der ersten Herrenmannschaft rundeten den Tag ab. Nach der Eröffnung des 1. Vorsitzenden, Dietmar Aniol, übernahm der Bürgermeister der Stadt  Brilon, Dr. Christoph Bartsch, das Wort und überbrachte Glückwünsche des Rats und der Bevölkerung. Zudem stellte er die wichtige Rolle des Tennisvereins im Stadtgebiet heraus und dankte den Mitgliedern für ihren Einsatz, der auch über die Stadtgrenzen hinaus auf sich aufmerksam gemacht hat. Anschließend überbrachte auch die Vizepräsidentin für Jugendsport und Jugendbildung des Westfälischen Tennisverbandes, Christiane Pollmeier,  die Glückwünsche des gesamten Präsidiums und zeigte sich in einer kurzen Ansprache angetan vom Aufwind des Vereins und Engagement der einzelnen Vorstandsmitglieder.
„In ihrem Verein tut sich was, dies ist ein Vorbild für alle anderen Tennisvereine im Verband“, lobte sie die Arbeit der letzten Jahre. Auch der Hauptsponsor des TC, die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, lobte die Zusammenarbeit der vergangenen Jahre und gratulierte ebenfalls ganz herzlich, denn sie haben auch einen großen Anteil daran, dass der Verein heute da steht, wo er steht.

Dietmar Aniol nahm die Glückwünsche stellvertretend für den gesamten Verein in Empfang und wies in seiner Rede ebenfalls auf das hervorragende Arbeitsklima innerhalb des aktuellen Vorstandes hin und auch der vergangenen Vorstände. „Der Verein steht momentan auf sehr gesunden Beinen, sowohl wirtschaftlich, wie auch sportlich, und ist gut gerüstet für die Zukunft. Trotzdem dürfen alle Mitglieder sich nicht ausruhen, denn wir wollen alle gemeinsam die Erfolgsgeschichte TC Brilon weiterschreiben.“

Abgerundet wurde der offizielle Teil durch eine Modenschau, die von einigen Mitgliedern dargeboten wurde. Der Applaus der vielen Zuschauer kannte fast keine Grenzen. Junge Vereinsmitglieder zeigten sich in aktueller Mode und auch in traditioneller Kleidung von 1920 bis 1960. Auch die älteren Mitglieder standen der Jugend in nichts nach und präsentierten sich in den verschiedensten Outfits, ein echter Höhepunkt des Tages.

Am Abend wurde der Geburtstag bei bester Musik, Finger Food,  leckeren Cocktails und vielen guten Gesprächen gefeiert.

Alle Impressionen dieses Jubiläums finden Sie unter www.tc-brilon-1907.de oder auf Facebook/ TC Brilon!

Quelle: Stefan Elias, TC Brilon 07 e.V.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly