Weitere Schritte zur Eröffnung, 10 Jahre Bauzeit

Print Friendly
Brilon-Totallokal: A 46-Verlängerung ab Velmede in Richtung Brilon/Winterberg

brilon-totallokal: Der Minister für Bauen und Verkehr in Nordrhein-Westfalen Lutz Lienenkämper (CDU) eröffnete am 4. Sept. 2009 mit dem 1. Spatenstich In Velmede die umfangreiche,, millionenteure Baustelle. Mit dabei waren auch (2009) der Bürgermeister der Stadt Brilon Franz Schrewe,, Dr. Parik Sensburg (MdB), Friedrch Merz (MdB) und v.a. Schon zum Eröffnung forderten Bürger/innen von Antfeld und Altenbüren mit Transparenten den Weiterbau der A 46 : „Ruhe in unseren Dörfern, B7n jetzt, Jetzt sind wir dran“! Herr Lienenkämper ist seit dem 30. Juni 2017 wieder im Landtag und Finanzminister in NRW.

In einer Pressemitteilung von Strassen NRW in 2017 ist die Gesamtfertigstellung für Ende 2019 vorgesehen. Dieser Termin bedeutet dann eine Bauzeit von genau 10 Jahren. Dieser Termin wird nur schwer zu erreichen sein, denn die große, 625 m lange Ruhrtalbrücke Bermecke im Verlauf des Autobahnzubringers erfordert noch einige Betonarbeiten. Ein gutes Drittel der Fahrbahnplatte ist bereits betoniert Der Streckenabschnitt über die B7 und die Bahnstrecken liegt noch vor den Betonfacharbeitern. Zum Abschluss erfolgt der Bau der Brückenbrüstung. Ein grosser Erfolg von Strassen.NRW und den Baufirmen war in diesem Jahr die Fertigstellung der 850 m langen Hangsicherung am Sengenberg nordlich von Nuttlar.. Im diesen Monaten erfolgen die umfangreichen Autobahn-Entwässerungsarbeiten,

Text und Bilder: Spatenstich 2009, Brücke Bermecke 2017   Dieter Frigger 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly