Brilon: Theaterstimmung im Museumsgarten

Print Friendly
Brilon-Totallokal: „Museum Haus Hövener“ – Puppentheater lockt viele Zuschauer…

brilon-totallokal: „Unsere Idee, den Briloner Museumsgarten zum Open-Air-Theater zu nutzen ist voll aufgegangen“, berichtet Margrit Manser (BWT, Brilon-Kultour). Am vergangenen Mittwoch strömten zahlreiche große und kleine Zuschauer zum Haus Hövener und verfolgten die gelungene Inszenierung „Eliot & Isabella“. Das Figurentheater „Marmelock“ zog mit der spannenden und maritimen Geschichte rund um die kleinen Rattenkinder alle Gäste gekonnt in ihren Bann. Puppenspielerin Britt Wolfgramm lüftete facettenreich „das Geheimnis des Leuchtturms“.

Bereits am 23. August 2017 präsentiert die BWT-Brilon Kultour gemeinsam mit der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten und dem Kultursekretariat NRW Gütersloh die nächste Veranstaltung im Briloner Museumsgarten: ab 15.00 Uhr spielt Kinderliedermacher Toni Geiling mit seinem Wolkenorchester eine spannende Konzertreise. Nähere Informationen zu Brilon OpenAir bei BWT- Brilon Kultour unter Tel. 02961-969950 oder E-Mail: kultur@brilon.de.

Foto: Großes Interesse herrschte bei der Theater-Premiere im Museumsgarten „Haus Hövener“.    

Quelle: Jörg Schlüter / Stadt Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly