Der RuhrtalRadweg

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Immer mit der Ruhr

brilon-totallokal: Lassen Sie sich den Wind um die Nase wehen, während Sie über sanfte Hügel, durch grüne Flussauen und lichtdurchflutete Wälder fahren. Der RuhrtalRadweg lädt Sie und Ihre Familie zu einer entspannten Reise entlang der geschichtsträchtigen Ruhr ein. Der RuhrtalRadweg gehört zu den fünf schönsten Flussradwegen Deutschlands. Er stellt eine Verbindung zwischen dem sauerländischen Winterberg und dem niederrheinischen Duisburg her und ist 220 Kilometer lang. Kein anderer deutscher Fluss verbindet Kultur und Natur auf so engem Raum wie die Ruhr. Landschaftlich besonders reizvoll ist dabei der Streckenabschnitt von Winterberg bis Olsberg. Hier erleben Sie auf dem Zweirad Natur pur.

Der MöhnetalRadweg.Eine ruhige Fahrt.

Ganz entspannt radeln Sie auf dem Möhnetal-Radweg von der alten Hansestadt Brilon aus durch den reizvollen Norden des Sauerlands. Abseits von anstrengenden Steigungen fahren Sie über ehemalige Bahntrassen und erreichen schließlich den Möhnesee. Stärken Sie sich doch hier mit einem kleinen Picknick oder erkunden Sie die Ufer-Landschaft. In Arnsberg-Neheim mündet die Möhne schließlich in die Ruhr. Von dort aus gelangen Sie über den RuhrtalRadweg, der über Meschede und Bestwig führt, zurücknach Olsberg und von dort weiter nach Brilon. Tipp: Mit dem E-Bike bleibt mehr Luft, um die Landschaft zu genießen!

Quelle: Tourismus Brilon Olsberg GmbH, Derkere Str. 10a, 59929 Brilon, Tel. 02961-96990

Weitere Infos: www.tourismus-brilon-olsberg.de

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly