Großbaustelle zwischen „Fettküche“ und Bredelar – Polizei plant weitere Verkehrskontrollen

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Polizei plant weitere Verkehrskontrollen…

Brilon/Bredelar. Wegen der Großbaustelle auf der B 7 zwischen „Fettküche“ und Bredelar wird seit geraumer Zeit ein Teil des Verkehrs von der B 7 aus als Einbahnstraße über die K 62 zur L 870 umgeleitet. Leider gibt es immer wieder Fahrzeugführer, welche die ca. 1,5 km lange Einbahnstraße in entgegengesetzter Richtung befahren, um sich so die längere Umleitung über Messinghausen / Beringhausen zu ersparen. Hierdurch kam es in den zurück liegenden´Tagen immer wieder zu extrem gefährlichen Situationen, wenn sich die korrekt fahrenden Fahrzeugführer plötzlich den „Falschfahrern“ gegenüber sahen. „Die Beschilderung der Strecke ist eindeutig und gut zu erkennen. Die Polizei wird die Strecke in der nächsten Zeit verstärkt überwachen.“

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen