Weihnachtsmarkt der Sparkasse Hochsauerland

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Genuss-Oasen und verführerische Aromen auf dem Briloner Weihnachtsmarkt

brilon-totallokal: Weihnachtsbier, Ente, individuelle Kekse: Feine Auswahl für alle Geschmäcker

Ein Hauch von Zimt und Rotwein liegt in der Winterluft – ein paar Meter weiter duftet es verführerisch nach Kaffee und Schokolade. Knusprige Ente läutet die festliche Zeit ein, und Plätzchen machen Appetit auf gemütliche Teestunden. Auf dem Weihnachtsmarkt der Sparkasse Hochsauerland vom 30. November bis zum 3. Dezember in Brilon genießen Besucher mit allen Sinnen.

Begleitet von Musik, bummeln die Gäste entlang stimmungsvoll beleuchteter Stände. Und halten immer wieder inne: Ein Bukett an Aromen lädt zu kulinarischen Pausen ein. Für gesellige Treffen mit Familie und Freunden ist die neue Kaffee- und Kakao-Bar ideal. Ob mit oder ohne Schuss, die wohlriechenden Heißgetränke wärmen Kleine und Große von innen und vermitteln das Flair eines adventlichen Kaffeekränzchens.

Zum Briloner Weihnachtsmarkt gehören Glühwein und Punsch einfach dazu. Eine Sauerländer Spezialität ist das Warsteiner Weihnachtsbier – das „Feierabendbier des Weihnachtsmannes“ nennt die Traditions-Brauerei ihre herzhaft-malzige Kreation. Heiße, alkoholische Getränke und fruchtige Drinks, auch ohne Alkohol, runden die Getränke-Palette ab.

Pünktlich zum ersten Advent stellt der Keks-Kreator seinen Back-Truck auf dem Marktplatz der alten Hansestadt auf. Ausgestattet mit einem originalen Steinbackofen und einem Siedebackgerät, steht die mobile Bäckerei für süßes und herzhaftes Finger-Food. Ob zu Nikolaus, für den Weihnachtsteller oder einfach „zwischendurch“ zum Knabbern, individuell gestaltete Kekse und anderes Gebäck haben in der Weihnachtszeit Hochkonjunktor.

Mit ihren Künsten am Herd überzeugen am Samstag auch „Die Pfefferschoten“. Eigenhändig hat die Schülerfirma der Briloner Roman-Herzog-Schule leckere Plätzchen gebacken. Die Schülergruppe der Förderschule des Hochsauerlandkreises für emotionale und soziale Entwicklung übernimmt bei der Vorbereitung jeden Schritt selbst – vom Einkaufen über die Kalkulation bis zur Dekoration.

Von pikanten Happen bis zu süßen Sünden, bei Weihnachtsmarkt-Gourmets kann die Küche an den vier Festtagen kalt bleiben. Crêpes in süßen und herzhaften Varianten, Waffeln am Stiel, Klassiker der Briloner Gastronomie wie Ente mit Rotkraut oder hausgemachte Hot Dogs bedienen jeden Geschmack. Mit deftiger Gulaschsuppe aus dem Kessel verwöhnt das Technische Hilfswerk die Besucher am Freitag: Bei kalten Temperaturen heizt der Eintopf so richtig ein.

Der Eintritt zum Briloner Weihnachtsmarkt ist an allen Tagen frei.

Programm Weihnachtsmarkt 2017

Donnerstag, 30. November 2017

 16.00 Uhr     Blechbläser-Quartett – Eröffnung durch Sparkassendirektor Peter Wagner und  dem stellvertretenden Bürgermeister Ludger Böddicker

16.30 Uhr     Kinderchor der Kantorei Brilon

17.00 Uhr     herrH – Winter-Mitmach-Konzert mit Harry, dem Schneemann und den Kindern der DRK Kindertageseinrichtung Brilon

18.00 Uhr     Bläserkreis und Schulchor Gymnasium Petrinum

19.00 Uhr     DJ Bossy – Hits aus 30 Jahren Rock, Pop  und Schlager

Freitag, 1. Dezember 2017

 15.00 Uhr     Heiner Rusche, der Musiker für Kinder „Wir tanzen im Winter“. Gemeinsam mit Kindern des Katholischen Familienzentrums Kiga St. Maria im Eichholz und Kiga St. Elisabeth

16.00  Uhr    Neue Chorwerkstatt

16:30 Uhr     gela & the greek – Interpretationen bekannter Welthits                 

 17.30 Uhr     Big-Band Gymnasium Petrinum und Junior-Big-Band

19.00 Uhr     Sambastic – Rhythmus und Lebensfreude pur

20.00 Uhr     Colour the Sky – Welthits von Beatles, Simon &Garfunkel bis Oasis und Ed Sheeran

Samstag, 2. Dezember 2017

11.00 Uhr     Schlemmen, Stöbern und Genießen

15.00 Uhr      Suppi Huhn und die Kinderkönige – „Wir öffnen unser Herz“ –  Mitmachkonzert für die ganze Familie

16.00 Uhr     BBB – Breylske Big Band – Swinging Christmas

17.30 Uhr     Preisübergabe  „Mit Rad zur Tat“ durch Bürgermeister Dr. Christof Bartsch

18.00 Uhr     Music Factory

19.30 Uhr     Supreme – Absolut Live! – Repräsentiert in einer einzigartigen Weise pure Lebensfreude

Sonntag, 3. Dezember 2017

12.00 Uhr     Jugendblasorchester Brilon – Vorweihnachtliche Einstimmung in den 1. Advent

13.00 Uhr     Jugendchor & Ganz Junger Chor Eslohe

14.00 Uhr     Suppi Huhn „All that we want“

18.00 Uhr     Das Dynamische Duo – Rock & Popsongs, Folklore-Lieder und Balladen

18.00 Uhr     Verkauf der Weihnachtsmarktbäume

Öffnungszeiten

Donnerstag und Freitag 15 bis 2 Uhr

Samstag 11 bis 22 Uhr

Sonntag 12 bis 18 Uhr

Quelle: Susanne Schulten, REDAKTIONSBÜRO

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly