DRK-Familienzentren und Kindertageseinrichtungen sind „Kita mit Biss“

Print Friendly
Brilon-Totallokal:  „Kita mit Biss“ ist eine Initiative des Arbeitskreises Zahngesundheit des HSK

brilon-totallokal: Die DRK-Familienzentren und Kindertageseinrichtungen in Brilon, Obermarsberg, Thülen und Winterberg sind als „Kita mit Biss“ ausgezeichnet worden. Dazu besuchten die Zahnärzte des Hochsauerlandkreises sowie Mitglieder des Arbeitskreises Zahngesundheit im HSK die Einrichtungen und überreichten den Einrichtungsleiterinnen die entsprechende Urkunde.

„Kita mit Biss“ ist eine Initiative des Arbeitskreises Zahngesundheit des Hochsauerlandkreises. Ziel ist es, die Mundgesundheit der Kinder zu unterstützen und so früh wie möglich die Mundhygiene zu ritualisieren, da die Zahngesundheit im Alltag der Kinder oft nicht mehr ausreichend gefördert wird. Dabei ist es auch für die richtige Stellung der Zunge und die damit verbundene Sprachentwicklung äußerst wichtig, auf gesunde Zähne zu achten. Zudem soll durch das Projekt die Zusammenarbeit von Kita, Eltern, Zahnärzten und dem Gesundheitsamt verbessert werden.

Zähne putzen nach jedem Essen ist in den DRK-Familienzentren und Kindertageseinrichtungen ein festes Ritual, das alle Kinder gemeinsam mit ihren Erzieherinnen durchführen. Zähneputzen wird so zum festen Bestandteil im Tagesablauf der Kinder. Das Zahnputzlied sorgt dabei für den nötigen Spaß. 

BU: Die DRK-Familienzentren und Kindertageseinrichtungen sind als „Kita mit Biss“ ausgezeichnet worden.

Quelle: Elena Schlüter, DRK Kreisverband Brilon e.V. / Foto: DRK Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly