Ausbildung bei REMBE® GmbH Safety + Control erfolgreich abgeschlossen

Print Friendly
Die IHK Arnsberg hat im Oktober 71 Auszubildende aus dem HSK im Jagdschloss Herdringen für hervorragende Leistungen in den Abschlussprüfungen geehrt.

brilon-totallokal: Darunter auch Saskia Hillebrand aus Scharfenberg, die im Juni diesen Jahres ihre zweijährige Ausbildung zur Industriekauffrau bei der REMBE® GmbH Safety + Control beendete und die Abschlussprüfung mit der  Note „sehr gut“ bestanden hat. Zusätzlich zu ihrer Ausbildung hat sie  bereits in diesem Jahr berufsbegleitend an Wochenenden eine Weiterbildung an einer Steuer-Fachschule in Münster mit einem hervorragenden Gesamtergebnis abgeschlossen und sich zur Finanzbuchhalterin weitergebildet.  Gerne ist sie in das Team  „Finanzbuchhaltung  und Personal“ übernommen worden.

Derzeit bietet REMBE® jungen Menschen einen Ausbildungsplatz.

REMBE® bildet 2018 Industriekaufleute, Fachinformatiker für Systemintegration, Technische Porduktdesigner, Industriemechaniker/-in (innerhalb eines dualen Bachelor Studiums zum/zur Maschinenbauingenieur/in), Fertigungsmechaniker/-in und Fachkräfte für Lagerlogistik aus.

Wer Interesse an einer Ausbildung bei der REMBE® GmbH Safety + Control hat und das Team der Auszubildenden verstärken möchte,  ist herzlich eingeladen, in das aktuelle Bewerberverfahren für den Einstellungstermin August 2018 einzusteigen (bewerber@rembe.de). Neben der Berufsausbildung bietet der Weltmarktführer im kaufmännischen und gewerblichen Bereich zusätzlich berufsbegleitende Studienmodelle; insbesondere mit technischem Anteil.

Bild: Saskia Hillebrand freut sich über die Ehrenurkunde der IHK für besonders gute Leistungen – Quelle:  Sandra Drawe / Rembe® GmbH Safety + Control

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly