Feuerwehr Brilon – LKW auf der B 7 gesichert

Print Friendly
Brilon-Totallokal: LKW drohte eine Böschung hinab zu rutschen…

brilon-totallokal: Die Feuerwehr Brilon hat am Donnerstagmittag einen Sattelzug auf der B 7 zwischen Altenbüren und Antfeld gesichert. Der mit Mischwaren beladene LKW war gegen 11.20 Uhr bei starkem Schneetreiben auf die Bankette geraten und abgerutscht. Er drohte eine Böschung hinab zu rutschen. Der Auflieger wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen einer Spezialfirma mit einer Seilwinde gesichert.

Das Fahrzeug wurde dann durch das Bergungsunternehmen wieder auf die Fahrbahn gezogen. Die Löschgruppe Altenbüren und der Löschzug Brilon waren rund zwei Stunden im Einsatz. Zur Unfallursache liegen der Feuerwehr keine Angaben vor. Die B 7 war für die Dauer der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Es bildeten sich erhebliche Rückstaus.

Quelle: Marcus Bange , Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly