Kannst Du mir mal für ein paar Monate 5000,00 € pumpen?

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Ausfall privater Darlehensforderung  – Kannst Du mir mal für ein paar Monate 5000,00 € pumpen? Wer kennt das nicht? Und wer ist nicht alles auf den Schulden sitzen geblieben?

Brilon-Totallokal: Rechtsanwälte Mühlenbein und Kollegen recherchieren für Sie! Falls Sie auf der Rückzahlung eines solchen Darlehens warten und sich abzeichnet, dass der Gläubiger nicht zahlen kann, weil er die Privatinsolvenz angemeldet hat, sollten Sie unbedingt Ihre Forderung zur Insolvenztabelle anmelden.

Wenn dann die Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgelehnt wurde oder ansonsten feststeht, dass auf Ihre angemeldete Forderung nicht gezahlt wird oder nur eine Quote gezahlt wird, so können Sie diesen Forderungsausfall bei der Einkommensteuer als Verlust bei den Einkünften aus Kapitalvermögen geltend machen.

Auch der Ausfall einer Kapitalforderung in der privaten Vermögenssphäre ist demnach ein steuerlich anzuerkennender Verlust. Voraussetzung ist aber, dass endgültig feststeht, dass keine Rückzahlungen mehr erfolgen wird.

Kurz gesagt: Wenn die Rückzahlung einer Kapitalforderung über dem Nennwert zu einem Gewinn führt, muss auch die Rückzahlung unter dem Nennwert zu einem zu berücksichtigenden steuerlichen Verlust führen.

So Bundesfinanzhof BFH-Urteil vom 24.10.2017, VIII R 13/15, NWB Dok-ID:YAAG-68035

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier: https://muehlenbein.de/kannst-du-mir-mal-fuer-ein-paar-monate-500000-e-pumpen/

Rechtsanwalt Mühlenbein + Rechtsanwälte Mühlenbein und Kollegen  www.muehlenbein.de

Copyright © 2017 Kanzlei Rechtsanwälte Mühlenbein und Kollegen Brilon. Erstellt von RA  Josef Mühlenbein 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen