Workshop im Museum Haus Hövener für junge Künstler

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Die Kreativgruppe besuchte die Kunstausstellung…

Kunstinteressierte Kinder der St. Engelbert Grundschule Brilon gestalteten in den Sonderausstellungsräumen des Museums Haus Hövener eine eindrucksvolle Collage.

 „Vom Foto zur Malerei“ des anatolischen Künstlers Sahin Celikten im Briloner Museum. Nach der interaktiven Betrachtung der Kunstwerke  mit den aufgeweckten Kindern aus 5 Nationen konnten diese  es dann selbst kaum erwarten,  kreativ aktiv zu werden.

Die Schülerinnen und Schüler ließen selbst, unter  Anleitung des  Museumsteams und der ersten Vorsitzenden des Kunstvereins Brilon, Frau Gertrud Schüle, ein Foto zum Gemälde werden. „Das hat richtig  viel Spaß gemacht“, so der Tenor der Gruppe  und ging den jungen Künstlern spielend von der Hand.

Die Kunstwerke sind ab 14. April, zu „Brilon blüht auf“,   im Foyer des Museums Haus Hövener ausgestellt und können von allen Interessierten, besonders natürlich von den Familien der Kinder und von den Klassen der St. Engelbert Grundschule,  von 11 Uhr bis 17 Uhr bewundert werden. (Der Eintritt ins Foyer ist frei).

Quelle: Bild und Text Museum Haus Hövener / Apollonia Held-Wiese

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen