Blind Date mit einem Buch

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Auch in diesem Jahr bietet die Stadtbibliothek Brilon wieder ein „Blind Date mit einem Buch“ an.

brilon-totallokal: Die Aktion im Rahmen des „Welttag des Buches“ am Samstag, 21. April 2018, findet von 10 bis 13 Uhr statt. Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek sind herzlich eingeladen, sich inspirieren zu lassen.

Das Blind Date ist aus dem Bereich der Partnervermittlung bekannt. Grundprinzip ist, dass man sich überraschen lässt und sich auf Unbekanntes einlässt. Beim „Blind Date mit einem Buch“ sucht sich der Bibliothekskunde ein verpacktes und damit unbekanntes Buch aus, leiht es aus und öffnet es erst zuhause.

Verpackt wurden von der Bibliothek neue Romane. Die 30 Bücher sind in die Bereiche Spannung und Unterhaltung unterteilt. Ein kleines Schild auf der Verpackung macht in zwei Sätzen neugierig auf den Inhalt. Die Blind Date Bücher sind im Romanbereich der Bibliothek ausgestellt. Die Bibliothek freut sich auf zahlreiche Interessierte.

Foto: Melanie Middel, Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Brilon, und Charlotte Böddicker, Auszubildende, laden zum Mitmachen ein.

Quelle: Öffentlichkeitsarbeit Stadt Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen