Die größte Live-Musik Veranstaltung des Jahres in Brilon!

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Am 14. April 2018 verwandelt sich Brilons Innenstadt wieder in eine große Party- und Musikmeile

brilon-totallokal: Im nunmehr fünften Jahr wird die Briloner Volksbank Kneipennacht Musikliebhaber aus Brilon und Umgebung in die Stadt locken. Auf 10 Bühnen werden 11 Shows mit 11 Bands & Künstlern für das richtige Feeling einer riesigen Fete sorgen. „Wir haben auch dieses Jahr wieder ein gelungenes Programm vorbereitet“, so Bernd Böhne, Veranstalter von der Kultur & Entertainment GmbH „B*wie *B“, und hob außerdem die Unterstützung mittels der Sponsoren hervor, ohne die ein solches Event kaum machbar wäre.

Sponsoren

Allen voran gilt sein Dank der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG, die – wie in den vergangenen Jahren – die Voraussetzung für eine solide finanzielle Basis zur Durchführung dieses musikalischen Highlights schafft. Zu den weiteren Sponsoren zählen der Getränkefachgroßhandel Peter Bergmann, lutec (Veranstaltungstechnik), die Brauereien Krombacher, Warsteiner und Veltins.

Programm

„Labyrinth“, Strackestraße 25

„Dos Hombes“ – Detlef „Poschi“ Poschmann und Jörg Reuter garantieren einen richtig mitreißenden Abend im „Labyrinth“. Diese beiden Vollblutmusiker stehen für Acoustic Rock und Entertainment – alles rockig, flockig, mal balladesk, mal rhythmisch treibend.

„BEX Keller Brilon“, Strackestraße 16

„Rustikarl support: One Tape“ – Christian Ester, Björn Stürzebecher, Kai Certa und Philipp Stahl spielen Alternative Rock und mischen dabei ihre eigenen Lieder mit Coversongs. Die Jungs stammen alle aus Brilon und haben in der heimischen Region eine stetig wachsende Fangemeinde.

„Celtic Corner“, Strackestraße 2          

„Macy´s Mob“ – Oliver Spieß, Marco Ramazzotto und Gilbert Foede spielen moderne und zeitlose Rockklassiker wie Songs von Chuck Berry, den Beatles, Led Zeppelin und AC/DC. Diese professionelle Truppe legt ihren Schwerpunkt auf die 90er Jahre und präsentiert energiegeladen und extrem dynamisch u.a. Musik von Green Day, Nirvana und Pearl Jam.

„Stadtschänke“, Friedrichstraße 6

„Country Boys“ – Albert „Abi“ Buss und Bernd Jäkel bieten Rock, Pop, Rock´n Roll und Oldies von Johnny Cash bis Marius Westernhagen und das alles mit modernster Technik im kompletten Band-Sound.

„Ratsschänke“, Petrusstraße 1

„Stefan & Stefan“ – Zwei Entertainer, die es lieben, mit Holz zu arbeiten. Dabei schlagen die beiden Cajón-Buche, sägen Gitarren-Eiche und furnieren das Ganze noch mit zwei herausragenden Stimmen.

„Hotel Starke“, Am Markt 15

„We live in the woods“ – Die Hausband des Hotels Starke hat sich dem Briloner Wald verschrieben. Schon öfters haben sie in der Bierstube des Hotels – je nach Lust und Wetterlage – zur Session aufgespielt und ihr Können bewiesen.

„Pizzeria Nido“, Derkere Str. 6

„Salva“ – Internationale und italienische Klassiker gehören zu dem Repertoire des Künstlers. Vor allem die 80er Jahre, in denen besonders die italienische Musik für Furore sorgte, sind Höhepunkte seiner großen Show, die die Zuhörer begeistern wird.

„Tommy´s Restaurant“, Derkere Straße 3

„Moodish“ – Alex, Markus, James und Benny performen live und ohne Playback die besten Party-Songs . Mitsingen und Mitmachen ist gewünscht und Soul, Pop, Rock und Hip Hop laden dazu ein.

„Kump“, Derkere Straße 12

„Hollywood Cut“ – Diese Band präsentiert die ultimative 80er Glam & Hair Metal Tribute Show. Die fünf Musiker werden es mit Songs wie Livin on a prayer, poison, cherrie pie und sweet child o mine krachen lassen.

„Zum Törchen“, Niedere Mauer 1

„La Cubana“ – Eine internationale Tanz- und Showband, die für karibisches Flair, einen Hauch Exotik und flotte, tanzbare Rhythmen steht. Die temperamentvollen Musiker nehmen ihr Publikum mit auf eine Reise durch die internationale Musikwelt und schlagen gekonnt die Brücke zwischen heißen Latino-Rhythmen und internationalen Party-Hits.

Einmal zahlen – alles erleben

Überall freien Eintritt garantiert ein Armbändchen, das im Vorverkauf für 10,00 € an folgenden Verkaufsstellen erworben werden kann: In allen beteiligten Lokalen, in der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG, bei der BWT Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH in der Derkeren Straße 10 und bei Getränke Bergmann am Ostring 6. An der Abendkasse, die ab 19.30 Uhr in allen beteiligten Lokalen eingerichtet wird, kostet das Armbändchen 15,00 €.

Quelle Text + Bild: Ursula Schilling

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly