750 Jahre Referinghausen in 2019 ist Kernthema

Print Friendly, PDF & Email
Mehr als 1.000 historische Fotos und Dokumente sind eingereicht worden

brilon-totallokal: Referinghausen. Zur Vorbereitung auf das Ortsjubiläum in 2019 beschäftigen sich u.a. zwei Arbeitsgruppen mit den Projekten „Digitale Heimatstube“ und „Referinghausen-Album: Ein Dorf erinnert sich“. Dafür sind bereits mehr als 1.000 Fotos, Zeitungsartikel, Dokumente und persönliche Geschichten eingereicht worden. Die Herausgabe des Albums erfolgt Ende dieses Jahres.

Das Dorfjubiläum selbst wird vom Himmelfahrtstag, 30. Mai bis Samstag, 01. Juni 2019 gefeiert. Der Festausschuss gibt einen Überblick zu den Planungen und stellt den Programmablauf vor

Zudem berichten die örtlichen Vereine, Interessengemeinschaften und Gruppen von ihrer Arbeit.

Das Treffen der Dorfgemeinschaft, zu dem Ortsvorsteher Reinhard Figgen recht herzlich alle EinwohnerInnen für kommenden Freitag, 20. April 2018, in den Gasthof Zur Post einlädt, beginnt um 19:30 Uhr. Die vollständige Tagesordnung ist unter www.referinghausen.de abrufbar.

Die Dorfgemeinschaft  hat Treffen am kommenden Freitag, 20. April 2018

Bild: „AK Digitale Heimatstube“: Der jugendliche Arbeitskreis Digitale Heimatstube zeigt eine Milchkanne mit der Beschriftung „Rickfredinchusen“. Es ist die älteste überlieferte Schreibweise des Ortsnamens. V.l. Melina Schmidt, Nora Hülsmann, Joelle Schlüter, Lisa-Marie Schmidt und Marlen Hülsmann

Quelle: Reinhard Figgen

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen