Es ist schon Tradition, der Auftritt des Madrigalchores Brilon im Kursanatorium/ Haus der Kriegsblinden in Brilon

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Zusammen mit Schülern und Schülerinnen der Musikschule Gumenjuk gab es einen bunten Reigen Lieder zum Frühling und einen ganzen Block Variationen zu Schuberts „Forelle“ nach Franz Schöggl. 

brilon-totallokal: Die Launische Forelle in Stil von Mozart, Beethoven, eines alpenländischen oder russischen Volksliedes rief Überraschung und Schmunzeln bei den Zuhörern hervor. Zwischen den Lieddarbietungen stimmten Kinder der Musikschule mit Gedichten zum Frühling auf Musik mit Klavier und Gitarren ein. Mit zwei gemeinsamen Liedern zu Beginn und zum Schluss des Konzertes wurden auch die Freunde und Gäste des Kurheims in die Gestaltung des Programms mit einbezogen. Ein Sprecher des Sanatoriums dankte mit herzlichen Worten für den schönen musikalischen Abend.

Quelle: Jowi Kirschbaum

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly