Hoppecker St. Hubertus Schützen haben ein neues Jungschützenkönigspaar!

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Das Hoppecker Jungschützenvolk wird am sofort von Nils Bunse und Celine Schürmann regiert.

brilon-totallokal: In einem spannenden Feuergefecht setzte sich der 19 jährige Azubi des Gas – und Wasserinstalateurhandwerks mit dem 72. Schuß gegen seine ärgsten Widersacher Hannes Muffert durch.

Zur Königin erkor er seine Freundin Celine Schürmann (ebenfalls 19) aus Brilon.

Die Krone fiel nach dem Schuß von Justus Schulte. Den rechten Flügel sicherte sich Tristan Muffert (Jungschützenkönig von 2016), den linken Flügel Hannes Muffert, der damit schon früh seine Ambitionen angekündigt hatte.

Der neue Jungschützenkönig und die Flügelschützen werden für die Bruderschaft beim Stadtjungschützenschiessen im September in Madfeld an den Start gehen.

Am Schützenfestsamstag vor dem Vogel aufsetzen werden die neuen Majestäten proklamiert und treten somit die Nachfolge von Tim Irmen und Greta Blömeke an.

Nach dem Jungschützenkönigsschießen wurde noch ausgiebig in der Sektbar der Schützenhalle die „Jungschützenparty“ gefeiert.

Quelle: Martin Kolbe

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen