Kostenloses Interrailticket – Bewerbungsfrist beginnt am Dienstag

Print Friendly
Peter Liese: DiscoverEU ist ein Programm, das jungen Menschen den kulturellen Reichtum und die Vielfalt Europas näher bringt / eine Investition in Europas Zukunft…

brilon-totallokal: Am Dienstag 12.06. geht die Bewerbungsphase los: Im Rahmen des DiscoverEU-Programms vergibt die Europäische Kommission in diesem Jahr 30.000 Interrail-Tickets an 18-jährige EU-Bürger. Mit einem Budget von 12 Mio. Euro antwortet die Kommission damit auf eine Initiative der größten Fraktion im Europäischen Parlament (EVP-Christdemokraten), die einen kostenlosen Interrail-Pass für Zugreisen innerhalb der EU als Geburtstagsgeschenk für alle jungen Europäer mit 18 einführen will.

Peter Liese, der heimische CDU-Europaabgeordnete begrüßt dieses Pilotprojekt der Europäischen Kommission: „Als junger Erwachsener habe ich selber die Möglichkeit genutzt, Europa mit dem Interrail-Ticket zu entdecken. Die Begegnungen mit verschiedenen Menschen in unterschiedlichen Ländern Europas sind für mich bis heute unbezahlbare Erfahrungen. DiscoverEU bringt jungen Menschen den kulturellen Reichtum und die Vielfalt Europas näher. Das ist, was Europa ausmacht“.

Die ersten 15.000 Reisenden können sich im Juni (12.-26.06) online bewerben, eine zweite Bewerbungsrunde ist für die zweite Jahreshälfte geplant. Dazu muss das Bewerbungsformular des Europäischen Jugendportals ausgefüllt und an einem kurzen Quiz teilgenommen werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist, bis zum 1. Juli 2018 18 Jahre alt zu sein und die Staatsangehörigkeit eines EU-Landes zu besitzen. Eine Jury aus Vertretern der Europäischen Kommission wird die Teilnehmenden ab dem 27. Juni auswählen und das Ergebnis im frühen Juli kommunizieren. Im Rahmen des DiscoverEU-Programms können 18-Jährige Europäer 30 Tage zwischen Juli und September 2018 reisen und dabei alleine oder als Gruppe bis zu vier verschiedene Länder in der EU besuchen.

Die Bewerbungsphase läuft vom 12.-26. Juni 2018. Weitere Informationen und das Online-Bewerbungsformular befinden sich auf der Seite des Europäischen Jugendportals: https://europa.eu/youth/eu/news/117/56298_de

BU.:1983 war Peter Liese mit seiner Schwester, einem Freund und einer Freundin für drei Wochen mit dem Interrail-Ticket zunächst in Jugoslawien (heutiges Kroatien), dann in Venedig, in Rom und Genua. Eine große Bereicherung war damals für ihn, unterwegs viele Jugendliche aus anderen europäischen Ländern kennenzulernen.

Quelle: Dieter Berger / Foto: Privat

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen