Feuerwehr Brilon

Print Friendly
Brilon-Totallokal: Zwei Einsätze am Donnerstag

brilon-totallokal: Die Feuerwehr Brilon wurde am Donnerstag (14.06.) gegen 22 Uhr durch eine automatische Brandmeldeanlage zu einem Verwaltungsgebäude in der Straße Am Rothaarsteig alarmiert. Es handelte sich jedoch um einen Fehlalarm.

Noch während der Erkundung durch den Einsatzleiter gab es eine weitere Alarmierung für den Löschzug Brilon. Ein Fernfahrer hatte verdächtigen Feuerschein gesehen. Ein weiteres Löschfahrzeug rückte aus zu einer Entsorgungsanlage am Almerfeldweg. Dort war es in einem Schaltschrank zu einem Kleinbrand gekommen. Geschützt durch Atemschutzgeräte wurde der Brand mit CO2-Löschern schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Der Einsatz endete für die 19 Einsatzkräfte um 23:40 Uhr.

Zur Schadenshöhe und Ursache liegen der Feuerwehr keine Angaben vor.

Quelle: Marc Heines, Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen