Brilon: Veranstaltungen in den Sommerferien

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: In den Sommerferien bietet die Stadtbibliothek Brilon ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm rund um den Sommerleseclub an.

brilon-totallokal: Am Freitag, den 20. Juli und am Mittwoch, den 1. August 2018 findet ganztägig die Aktion „Mein Lieblingsbuch im Schuhkarton“ statt. Es werden Lesekisten gebastelt. Ideen, Figuren, Szenen aus dem eigenen Lieblingsbuch werden in einem Schuhkarton dargestellt. Die Bibliothek stellt das Bastelmaterial zur Verfügung, bittet aber die Teilnehmer, einen leeren Karton zur Veranstaltung mitzubringen.

Dienstag, den 24. Juli und Donnerstag, den 23. August steht ganztägig das „Harry Potter Monopoly“ auf dem Programm. Teilnehmer spielen jeweils für eine bestimmte Zeit gegeneinander. Der aktuelle Geldstand wird anschließend ermittelt. Der Gewinner des Harry-Potter-Monopoly 2018 wird nach den zwei Spieltagen gekürt.

Dienstag, den 31. Juli und Freitag, den 24. August macht das Fotostudio in der Sommerleseclub-Werkstatt ganztägig auf. Hier kann das eigene Lieblingsbuch kreativ digital gestaltet werden. Comics, Fotostory und andere Bildcollagen für das Leselogbuch entstehen.

Am Samstag, den 18. August wird gequizzt und gerätselt. Von 10 bis 13 Uhr besteht für die ganze Familie die Möglichkeit, das eigene Wissen über Bücher zu testen.

Am Mittwoch, den 22. August findet von 15 bis 17 Uhr das Team-Fotoshooting statt. Alle Teams, die am diesjährigen Sommerleseclub teilnehmen, sind herzlich eingeladen, ein tolles Foto für das eigene Leselogbuch machen zu lassen.

Zu den oben genannten Veranstaltungen ist keine Anmeldung erforderlich.

Für folgende Veranstaltungen bittet die Bibliothek zur besseren Planung um eine Anmeldung.

Am Donnerstag, den 19. Juli werden „Geldbörsen aus Tetrapack“ gebastelt. Hier ist die Teilnahme von Kindern unter 10 Jahren nur mit einem Erwachsenen möglich.

Am Mittwoch, den 25. Juli findet von 15 bis 17 Uhr eine Buchcasting-Show für Leute ab 12 Jahren statt. Hier werden in witziger Art und Weise 20 lesenswerte Jugendromane vorgestellt.

Am Samstag, den 28. Juli um 11 Uhr lädt die Bibliothek zu einem „Bücher-Speeddating“ für Erwachsene ein. Bei dieser Veranstaltung geht es darum, in kürzester Zeit viele interessante Bücher kennenzulernen.

Von Mittwoch, den 15. August bis Freitag, den 17. August bietet die Stadtbibliothek einen Film-Workshop mit Dennis Böddicker an. An den drei Tagen wird ein eigenes Drehbuch geschrieben und der Film in den Kasten gebracht. Für Teilnehmer ab 12 Jahren.

Alle Veranstaltungen finden mit Unterstützung des Landes NRW und des Kultursekretariates NRW Gütersloh statt. Auf der Homepage der Stadtbibliothek Brilon unter www.stadtbibliothek-brilon.de gibt es einen Programm-Überblick zum Download. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 02961 / 794460.

Foto: Charlotte Böddicker, Auszubildende in der Bibliothek (links) und Linda Habbel, Bufdi im Stadtarchiv testen das Harry Potter Monopoly.

Quelle: Öffentlichkeitsarbeit Stadt Brilon, Der Bürgermeister, Dr. Christof Bartsch

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen