Briloner JazzNacht lockt internationale Stars

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Michael Wollny und Kinga Glyk gastieren in Brilon · Ticketverkauf gestartet

brilon-totallokal: Neben internationalen Jazzveranstaltungen gehört die Briloner JazzNacht zu den angesagtesten Geheimtipps in der Szene. Am Samstag, 20. Oktober 2018 präsentiert das Team der BWT Brilon-Kultour gemeinsam mit der Sparkasse Hochsauerland und weiteren Sponsoren bereits die 23. Briloner JazzNacht in der Aula des Briloner Schulzentrums – und auch in diesem Jahr gespickt mit internationalen Jazzgrößen: Michael Wollny und Kinga Glyk.

„Wir schauen voller Vorfreude auf die 23. Briloner JazzNacht und sind begeistert, dass wieder zwei internationale Künstler zu uns nach Brilon kommen“, berichtet Thomas Mester (Leiter, Brilon Kultour).

Eintrittskarten sind ab sofort online unter www.ticket-regional.de und bei folgenden Vorverkaufsstellen in Brilon erhältlich: „Buchhandlung Prange“ (Friedrichstraße), „Buchhandlung Podszun“ (Bahnhofstraße), „InForo“ (Am Markt) und in der BWT (Derkere Straße) sowie bei BWT-Brilon Kultour unter Tel. 0 29 61 / 96 99 50 oder E-Mail: kultur@brilon.de.

Das Michael Wollny Trio tourt ab September 2018 drei Monate durch Europa und steht am 20. Oktober 2018
bei der 23. Briloner JazzNacht auf der Bühne.

Bild: Joerg Steinmetz

Quelle: Thomas Mester / BWT-Brilon Kultour

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen