Morgens früh, am 24. August, wurde der Hahn, der seit Jahrzehnten den Turm schmückt, abmontiert.

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Mitunter tritt die Vergangenheit dann wieder zu Tage, wenn man sie gar nicht erwartet…

brilon-totallokal: Doch was die Anwesenden nicht vermuten konnten, war die Entdeckung einer Urkunde aus den 1920er Jahren im kugelförmigen Ende des Hahns. Sicher verwahrt in einem Reagenzglas und eingewickelt in mehreren Schichten Papier erzählt das Dokument eine für viele vergessene Geschichte. Aller Wahrscheinlichkeit nach verewigten sich die Beteiligten der Turmreparatur aus der Zeit vor fast 100 Jahren darin. Damals sorgte ein Blitzeinschlag für erhebliche Schäden am Dachstuhl und auch an dem Hahn selbst.

Text – Auszug: Carsten Schlömer

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen