Bruchhauser Steine: Wanderung mit Präsident der NRW-Stiftung

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Die Stiftung Bruchhauser Steine erhält und sichert das engere Naturschutzgebiet…

brilon-totallokal: Hochsauerlandkreis/Olsberg. Auf Einladung von Hubertus Freiherr von Fürstenberg erwanderten Eckhard Uhlenberg, Präsident der NRW-Stiftung, und Landrat Dr. Karl Schneider am Freitag, 14. September, die Bruchhauser Steine. von Fürstenberg informierte seine beiden Gäste über die Stiftung Bruchhauser Steine sowie über die Archäologie, Geologie und die Biologie des ersten Nationalen Naturmonuments in Nordrhein-Westfalen. Die Stiftung Bruchhauser Steine erhält und sichert das engere Naturschutzgebiet und das Boden- und Kulturdenkmal auch als Archäologisches Reservat und macht es für die Menschen erfahrbar. Ein Besuch des dortigen Info-Centers rundete den Nachmittag ab.

Bildunterschrift: Wanderung Bruchhauser Steine / Vor dem Feldstein auf rund 756 Meter Höhe (v.l.n.r.): Dr. Karl Schneider, Eckhard Uhlenberg und Hubertus Freiherr von Fürstenberg. / Foto: Gaugreben´sche Verwaltung

Copyright: Gaugreben´sche Verwaltung

Quelle: Martin Reuther (V.i.S.d.P.) / Pressestelle Hochsauerlandkreis

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen