Vier verletzte Personen bei Verkehrsunfall

Print Friendly, PDF & Email
Blaulicht – Nachrichten: Verkehrsunfälle in Brilon…

brilon-totallokal: Am Samstag, 11:45 Uhr, beabsichtigte ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Detmold das Thülener Kreuz von der L913 kommend in Richtung Thülen zu queren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 48-jährigen Pkw-Fahrerin aus Brilon. Diese befuhr die B7 von Marsberg in Richtung Brilon. Durch den Zusammenstoß wurden die 48-Jährige und ihre drei Insassen im Alter von 25 (w) und 5 (m) bzw. 2 (m) Jahren leicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 19.000,- Euro. (PK)

Brilon: Kreuzung Möhnestraße / Xaveriusstraße Verkehrsunfall mit einer leicht verletzter Person

Am Freitag, 18:47 Uhr, befuhr eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Brilon den Lindenweg in Richtung Innenstadt. Kurz hinter der Kreuzung Möhnestraße / Xaveriusstraße kam sie in einer leichten Linkskurve mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr einem am Seitenrand geparkten Pkw auf. Hierdurch wurde die 39-Jährige leicht verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das vordere Fahrzeug noch auf einen weiteren geparkten Pkw geschoben. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 12.000,- Euro. (PK)

Quelle: Polzei HSK

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen