„B 251“ CDU Fraktion im Rat der Stadt Brilon stellt Antrag zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Planen und Bauen

Print Friendly, PDF & Email
B 251 – Antrag zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Planen und Bauen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

namens der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Brilon wird beantragt,

zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Planen und Bauen einen Vertreter vonStraßen.NRW einzuladen. Dieser soll zunächst über geplante Baumaßnahmen auf der B 251 im Bereich Brilon- Wald umfassend informieren.
Sodann soll darauf hingewirkt werden, dass eine Vollsperrung während der Baumaßnahme möglichst vermieden, jedenfalls aber verkürzt wird. Die Verwaltung wird aufgefordert, mit Straßen.NRW hierüber zu verhandeln.

Begründung:

Die Westfalenpost titelte am 30.11.2018 im Briloner Lokalteil: „B 251 für vier Monate dicht“.
Eine breite Information/ Einbeziehung des Rates oder des Fachausschusses ist bislang nicht erfolgt, so dass viele Ratsmitglieder von dieser Entscheidung völlig überrascht worden sind.

Durch die geplante Vollsperrung aber wird es nicht nur zu einer außerordentlichen Belastung der Anwohner sondern auch zu erheblichen Verkehrsproblemen und einer Benachteiligung der im Bereich der Baumaßname liegenden Gewerbe- und Gastronomiebetriebe kommen.

Auch steht zu befürchten, dass das Briloner Krankenhaus wegen der deutlich erschwerten Erreichbarkeit aus Richtung Willingen weniger Zuweisungen aus diesem Bereich erhalten wird.

Ungeachtet der Erforderlichkeit der Maßnahme, die zum jetzigen Zeitpunkt mangels ausreichender Informationen noch nicht beurteilt werden kann, sollte aber in jedem Fall eine Vollsperrung im Hinblick auf die zu erwartenden Nachteile unbedingt vermieden werden. Sofern eine Vollsperrung tatsächlich unvermeidbar sein sollte, sollte jedenfalls aber auf eine Verkürzung der Bauzeit hingewirkt werden.

CDU-Fraktion im Rat der Stadt Brilon, Königstrasse 2, 59929 Brilon

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Fisch (Fraktionsvorsitzender)

Quelle: Eberhard Fisch /Antrag der CDU- Fraktion im Rat der Stadt Brilon – Text: Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen