POL-HSK: Mann flüchtet nach Unfall

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Eine Fußgängerin wird beim Überqueren der Straße „Prowinkel“ am Donnerstagmorgen von einem Auto angefahren

brilon-totallokal: Olsberg. Die 19-jährige Frau erleidet leichte Verletzungen. Der Autofahrer flüchtet. Um 07.05 Uhr rannte die Olsbergerin über die Straße, um die gegenüberliegende Bushaltestelle zu erreichen. Hierbei kam es zu dem Unfall mit einem weißen Auto. Dieses war in Richtung Hauptstraße unterwegs. Nach dem Zusammenstoß stieg der Autofahrer aus seinem Fahrzeug und half der leicht verletzten Frau auf die Beine.

Ohne seine Personalien zu hinterlassen, setzte er anschließend seine Fahrt fort. Der Mann war etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß. Er sprach gebrochenes Deutsch, hatte kurze, dunkelblonde Haare und eine schlanke Statur. In den Ohren trug der Mann schwarze „Stöpsel“. Genauere Angaben zu dem weißen Auto sind nicht bekannt. Hinweise zu dem Mann nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 entgegen.

Quelle: Polizei HSK

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen