Schützenfest in Esshoff

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Die St. Bernhardus Schützen feiern am 17. bis 19. Juli 2015 ihr Schützenfest – Auftakt ist das Frauenvogelschießen

brilon-totallokal:  Esshoff – Das amtierende Königspaar, Lars Hückelheim mit Freundin Annika Fischer, sowie der Vorstand der St. Bernhardus-Schützenbruderschaft Esshoff, laden alle Menschen aus nah und fern ein, zusammen in Niggemeier`s Scheune ein schönes Schützenfest zu feiern.

Das Fest in der Scheune beginnt am Freitag um 18 Uhr. Wie letztes Jahr auch, um ca. 18.30 Uhr mit dem Frauenvogelschiessen.

Die amtierende Frauenkönigin Annika Fischer freut sich auf Ihre Nachfolgerin. Die neue Königin hat keine Verpflichtungen auf dem regulären Schützenfest. Sie bekommt dieses Jahr einen Wellness Gutschein vom Aqua Olsberg und einen Orden. Wenn Sie möchte, kann Sie natürlich am großen Festzug am Sonntag freiwillig mitmarschieren. Um den Anreiz zu erhöhen werden Prämien für Flügel, Apfel, Krone und Zepter überreicht. Auch dieses Jahr gibt es wieder Sekt im Ausschank

Das reguläre Schützenfest beginnt am Samstag wie gewohnt, mit dem Antreten um 16 Uhr und anschließendem Vogelschiessen.

Danach folgen die Ehrungen und Verabschiedung des abtretenden Königs Lars Hückelheim, sowie die Proklamation des neuen Schützenkönigs. Wie in jedem Jahr bekommen auch die neuen Mitglieder eine Anstecknadel überreicht. Am Abend großer Schützenball.

Das Schützenhochamt am Sonntag beginnt unter Mitwirkung des gemischten Chores Altenbüren um 09.30 Uhr. Danach besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Frühschoppen.

Antreten zum großen Festzug ist um 14.30 Uhr. Nach dem Festzug finden die Jubilarehrungen statt:

  • Ihr 25. Thronjubiläum begehen in diesem Jahr Elmar Balkenhol mit Bettina Kraft
  • Vor 40 Jahren regierten Josef Schmidt (verst.) mit Hildegard Flascher
  • Vor 50 Jahren Wilhelm Völlmecke sen.( verst.) und Anneliese Klingelhöfer
  • vor 60 Jahren Josef Völlmecke (verst.) mit Elisabeth Stremmer (verst.)

Außerdem werden in diesem Jahr die Schützenbrüder Harald Kemmerling und Heinz Niggemeier,sen. für 50- jährige Mitgliedschaft, Alfons Hüser für 40- jährige und Michael von Wendt für 25- jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

  • Gegen 17.30 findet der Königstanz statt und um 18.00 Uhr folgt der Kindertanz.

Die Festmusik am Samstag und Sonntag wird in diesem Jahr wieder durch das Blasorchester „Die Scharfenberger“ gestaltet. Wie gewohnt werden Sie am Sonntag durch das Tambourcorps „Einigkeit“ Kallenhardt unterstützt. Der Festwirt ist auch wieder Dirk Niggemann aus Scharfenberg und für das leibliche Wohl sorgt die Fleischerei Funke-Schnorbus.

 

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen