Michael Kloppenburg vom KJR verabschiedet

Print Friendly, PDF & Email
Michael Kloppenburg nach 25-jähriger Tätigkeitvom KJR verabschiedet

brilon-totallokal:  HSK. Nach 25-jähriger Tätigkeit für den Kreisjugendring HSK wurde Michael Kloppenburg, Referent für Jugend und Familie beim Dekanat Hochsauerland Mitte und dem BDKJ, vom Vorstandsteam gebührend verabschiedet. Als Vorsitzender des Kreisjugendrings HSK vertrat Michael Kloppenburg über viele Jahre die Interessen der verschiedensten Jugendverbände und Freizeitstätten im Hochsauerlandkreis, u.a. im Jugendhilfeausschuss des HSK. Michael Kaiser, Vorstandsmitglied des KJR und Jugendreferent der Sportjugend HSK: „Mit Michael verlieren wir natürlich einen sehr erfahrenen Mann, vor allem aber einen großartigen Kollegen. Wir danken ihm sehr herzlich für sein Engagement und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben alles Gute.“

Der Kreisjugendring HSK übernimmt als Dachorganisation der Jugendverbände und offenen Kinder- und Jugendfreizeitstätten im HSK vor allem Aufgaben im Bereich der Interessenvertretung innerhalb kommunaler Gremien war.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen