Weltdiabetestag im Briloner Krankenhaus

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal:  Nicht nur Betroffene stehen im Mittelpunkt!

brilon-totallokal:  Das Krankenhaus Maria-Hilf in Brilon lädt zum Weltdiabetestag am 29.10.2015 von 16.00 Uhr bis 19.45 Uhr ein. Betroffene finden hier interessante Neuigkeiten und Produkte rund um das Thema Diabetes sowie zur Prävention wird den Gästen einiges geboten. Beginn ist ab 16.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Krankenpflegeschule des Briloner Krankenhauses mit einem diabetesgerechten Kuchenbuffet.

Um 16.15 Uhr und 17.00 Uhr lädt die Diabetesberaterin Silvia Borggrebe gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. H. Kerkhoff und Sternekoch M. Steiner (Almer Schlossmühle) zu interaktiven Kochvorführungen ein. Ballaststoffreiche Menüs werden erstellt, gemeinsam mit den Gästen vor Ort verkostet und anhand praktischer Beispiele die Vorteile ausgewogener Mischkost erläutert. Hochwertige pflanzliche Öle, Gemüse und Salate, Vollkornprodukte, Frischobst und Milchprodukte werden eingesetzt. Dem übergewichtigen Typ2 Diabetiker hilft eine fettreduzierte Kost, das Körpergewicht zu senken und damit die Insulinempfindlichkeit und Diabeteseinstellung zu verbessern. Zur Auflockerung und Bewegung zeigt Lea Völlmecke (Gymnastiklehrerin und Ernährungsberaterin) um 16.30 Uhr und 17.15 Uhr Übungen mit dem Theraband und gibt Erläuterungen zu Auswirkungen der körperlichen Aktivität auf Stoffwechsel und Gesundheit. Besucher können ihren Blutzucker testen lassen, denn wer sein Risiko kennt, hat die Chance, mit einem gesunden Lebensstil vorzubeugen.

Gregor Schmidt (Diabetologe DDG) referiert um 18:00 Uhr über das Thema „Diabetes- eine Erkrankung viele Wege“ mit dem Schwerpunkt: Was kann ich als Betroffener tun, um meine Diabeteseinstellung zu beeinflussen?

Beim Podiumsgespräch um 19.00 Uhr berichten Betroffene, wie sie nach der Diagnose Diabetes Typ 2 durch Lebensstiländerung ihre Blutzuckerwerte normalisieren konnten. Gegen 19.45 Uhr wird Chefarzt Dr. med. H. Kerkhoff (Abteilung Diabetologie) mit Abschlussworten den Weltdiabetestag 2015 beschließen.

Foto: Freuen sich auf Ihren Besuch: Dr. med. M. Mansour (Facharzt Innere Medizin, Diabetologe DDG), S. Borggrebe (Diabetesberaterin), Chefarzt Dr. med. H. Kerkhoff (CA Innere Abteilung, Diabetologe DDG) und A. Tigges (Diabetesberaterin).

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen