Traditionelles Konzert am 1. Advent in Bontkirchen

Brilon-Totallokal: Alle Jahre wieder – musikalisch in den Advent

brilon-totallokal:  Bontkirchen. Am Sonntag, dem 29. November ist es wieder soweit: Zum nunmehr 18. Mal findet das traditionelle Adventskonzert statt, zu dem der Musikverein Bontkirchen 1911 e.V. und die katholische Frauengemeinschaft Bontkirchen gemeinsam herzlich einladen.

Das Konzert beginnt um 13:30 Uhr in der Schützenhalle, Einlass ist ab 12 Uhr. Unter der Leitung von Thomas Pack können sich die Zuhörer auch in diesem Jahr wieder auf ein abwechslungsreiches Programm mit verschieden Musik- und Klangrichtungen freuen. Sowohl klassische Konzertstücke, z. B. Auszüge aus der Nussknacker Suite von Peter Tschaikowsky, moderne Konzertmärsche und Polkas, sowie zeitgenössische Arrangements mit solistischen Parts, der unvergessene „Happy Sound“ von James Last oder Welthits von Joe Cocker und Udo Jürgens stehen auf dem kurzweiligen Programm. Doch zu viel wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Auch das Jugendblasorchester des Musikvereins stellt sein musikalisches Können unter Beweis u. a. mit „I will follow him“ oder dem Band-Aid Song aus 1984 „Do they know it’s Christmas“. Ebenfalls fiebern die jüngsten Nachwuchsmusiker ihrem großen Auftritt entgegen. Traditionell gestaltet der Männergesangverein „Cäcilia“ 1866 Bontkirchen, unter der Leitung von Wilfried Gerling, das Konzert mit einer interessanten Liedauswahl mit.

Nach dem ca. 90-minütigen Konzert wird das reichhaltige Kuchenbuffet eröffnet. Auch herzhafte Häppchen sind im Angebot. Die 40 Musiker und Musikerinnen bereiten sich seit Wochen auf diesen großen Auftritt zum Saisonabschluss vor und beim Probenwochenende Anfang November gab es den letzten Feinschliff.

Der Musikverein und die kfd Bontkirchen laden alle Freunde der Musik herzlich zu diesem bunten, unterhaltsamen Adventsnachmittag in die festlich geschmückte Bontkirchener Schützenhalle ein. Eintritt wird wie immer nicht erhoben.

Bild: Aufnahmen (Orchester) vom Konzert 2014

 

Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden