Publikum honorierte mit nicht enden wollendem Applaus

Print Friendly, PDF & Email
Brilöon-Totallokal: Paulus-Oratorium vom 15.11.15

brilon-totallokal:  Sicher, klangvoll und mit hörbarer Freude wurde am 15. November in der ausverkauften Propsteikirche zu Brilon das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy aufgeführt. Kammerchor, Coro Piccolo, Mädchenchor und einige Mädchen und Jungen des Kinderchores der Neuen Chorwerkstatt Brilon hatten sich über ein Jahr intensiv auf dieses großartige Werk vorbereitet.

Die homogene Stimmführung des Chores war inniglich in den Chorälen und klanggewaltig oder brodelnd in den Chorsätzen. Gemeinsam mit den Solisten Dilek Gecer (Sopran), Jean Pierre Ouellet (Tenor) und Heiko Schulz (Bass) sowie dem Neusser Kammerorchester hat die Neue Chorwerkstatt unter der hervorragenden Gesamtleitung von Susanne Lamotte einen unvergesslichen Musikabend bereitet.

Thomas Mester von Brilon Kultour dankte den Akteuren, aber auch der Sparkasse Hochsauerland und dem Hochsauerlandkreis, ohne deren Unterstützung solch gewaltige Oratorien nicht durchzuführen wären. Das begeisterte Publikum honorierte die herausragende Leistung des Ensembles mit nicht enden wollendem Applaus.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen