Unbekannte Täter flüchteten über Nachbargrundstück

Print Friendly, PDF & Email
Blaulicht – Nachrichten: Versuchter Wohnungseinbruch

brilon-totallokal: Bereits am Freitagabend versuchten unbekannte Täter, in ein Wohnhaus in der Straße Nordring einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete, wie zwei junge Männer und eine junge Frau versuchten, die Terrassentür seines Nachbarn aufzuhebeln. Der Zeuge sprach die Personen an, worauf sie über ein Nachbargrundstück flüchteten. Die Polizei wurde erst am Samstag informiert. Der Zeuge beschreibt die Männer als ca. 20 Jahre alt, 170 bis 180 cm groß, bekleidet mit dunklen Winterjacken. Die Frau war ebenfalls ca. 20 Jahre alt, sie hatte schulterlanges blondes Haar.

Fußgängerin bei Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Olsberg:   Am Donnerstagmorgen ist es in Bigge zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, bei der eine Fußgängerin leichte Verletzungen erlitten hat. Die 17-Jährige ging zu Fuß vom Olsberger Bahnhof aus über die Stadionstraße in Richtung Hauptstraße. Um 07:30 Uhr wollte sie die Einmündung der Straße „Ruhrufer“ passieren, wo zu diesem Zeitpunkt eine Autofahrerin stand und verkehrsbedingt wartete. Als die Schülerin die Einmündung bereits etwa zur Hälfte überquert hatte, fuhr die Autofahrerin los und bog nach rechts in Richtung Olsberger Bahnhof ab. Dabei touchierte sie mit der linken Fahrzeugfront die Fußgängerin. Ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern fuhr die Autofahrerin weiter. Die 17-Jährige begab sich dann in ein Krankenhaus und wurde dort ambulant behandelt. Anschließend wurde die Polizei informiert. Die sucht jetzt nach der bislang unbekannten Autofahrerin. Diese wurde beschrieben als zwischen 30 und 40 Jahren alt mit schlanker Figur. Sie soll kurze, blonde, lockige Haare haben und eine Brille tragen. Bei dem Auto der Frau soll es sich um einen mittelgroßen Pkw in weißer Farbe handeln. Unmittelbar hinter der Frau war ein weiterer Autofahrer in einem dunklen Pkw unterwegs. Dieser Mann sowie weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, unter 02961-90200 Kontakt mit der Polizei Brilon aufzunehmen. Personen, die aufgrund der Beschreibung der gesuchten Frau und von deren Pkw Hinweise geben können, werden gebeten, sich ebenfalls mit ihren Informationen an die Polizei Brilon zu wenden.

Quelle: Polizei HSK

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen