Briloner Krankenhaus Maria-Hilf: Investition in die Zukunft

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Beliebtes Bewegungsbad nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder geöffnet

brilon-totallokal:  Endlich ist es so weit, die umfangreichen Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen. Das beliebte Bewegungsbad im Briloner Krankenhaus kann ab Anfang Januar wieder in vollem Umfang genutzt werden.

Einige Monate hat es gedauert, das Bad hygienisch und technisch auf höchstes Niveau zu bringen – neue Filter- und Lüftungsanlagen auf technisch aktuellstem Stand, modernisierte Dusch- und Umkleidebereiche. Aber das Warten hat sich gelohnt. Das Bad wird nicht nur den neusten hygienischen Anforderungen gerecht, auch optisch erstrahlt es in neuem Glanz. Das moderne Ambiente sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre – die präventiven und therapeutischen Angebote können so noch stärker ihre heilsame Wirkung entfalten.

Dies ist eine nachhaltige Verbesserung für die Patientinnen und Patienten des Briloner Krankenhauses sowie für die vielen anderen Besucher des Bewegungsbades. Der Kneipp-Verein und Volkshochschul-Gruppen nutzen das Bad regelmäßig, zudem gibt es diverse Angebote für Schwangere und Babys. Die ersten Aquafitness- und Baby-Schwimmkurse im neuen Bad finden bereits im Januar statt. Das neue Bewegungsbad ist nicht nur eine Investition in die Zukunft des Krankenhauses, es ist zugleich eine Investition in die Gesundheit der Briloner Bevölkerung.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen