TUS Petersborn-Gudenhagen: 1. Mannschaft überrascht positiv

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: TUS Petersborn-Gudenhagen – Sieben von 10 Meisterschaftsspielen gewann die Elf

brilon-totallokal:  Petersborn-Gudenhagen. Guten und erfolgreichen Fußball hat die 1. Mannschaft des TUS Petersborn-Gudenhagen in der ersten Halbserie der diesjährigen Fußballsaison gespielt. Sie belegt nach der Hinrunde den vierten Tabellenplatz. Sieben von 10 Meisterschaftsspielen gewann die Elf. Einmal spielte man unentschieden und zweimal ging man als Verlierer vom Platz. Bei noch zwei nachzuholenden Spielen ist noch eine bessere Platzierung möglich. Die Mannschaft wird seit Anfang der Saison von Michael Zelinka trainiert, ihm zur Seite steht Agim Maxharraj.

Vor dem letzten Heimspiel konnte die Mannschaft einen neuen Trikotsatz in Empfang nehmen. Der Bitte des Ortsvorstehers Wolfgang Diekmann kam das Ingenieurbüro für Kfz.-Technik Lange&Brandenburg aus Brilon gern nach. Peter Brandenburg: „Wir unterstützen gern mit unserer Spende die gute Arbeit die in diesem Verein in den letzten Jahrzehnten geleistet wurde.“

Das Bild zeigt die erste Mannschaft des TUS Petersborn-Gudenhagen mit Ortsvorsteher Wolfgang Diekmann, dem 2. Vorsitzenden des TUS Patrick Tillisch und Co.-Trainer Agim Maxharraj. Auf dem Bild fehlt Trainer Michael Zelinka.

Urlaubsbedingt konnte Peter Brandenburg an der Übergabe nicht teilnehmen.

Foto: TUS Petersborn-Gudenhagen

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen