Wetter im Januar 2016 auf dem Kahlen Asten

Print Friendly, PDF & Email

Der Januar 2016 auf dem Kahlen Asten: Große Temperaturunterschiede: Normal, kalt und dann mild

brilon-totallokal:  Im Monatsdurchschnitt lag die Temperatur auf dem Kahlen Asten bei -1,6 °C. (DWD) Gegenüber der langjährigen Mitteltemperatur war es um 1,3 °C zu warm.

Große Temperaturunterschiede kennzeichnen den Monat: Am 18.1. wurde mit -12 °C die niedrigste Temperatur gemessen und die höchste Temperatur am 25.1. mit plus 5,8 °C..Die T-Werte bis zum 21.01. ergaben genau den langjährigen Mittelwert. von – 2,9 °C.

An Niederschlag, Schnee und Regen, fiel mit 153,9 mm fast genau der langjährige Durchschnittswert. Vom 17.1. bis zum 24.1. lag der Schnee auf dem Kahlen Asten um die 50 cm hoch. Insgesamt war der KA nur 4 Tage schneefrei.

Der Wind wehte sehr frisch mit einer Durchschnittswindstärke von 4 bft, (um die 26 km/h) auf der Insel Helgoland sogar im Mittel mit Windstärken zwischen 5 und 6 bft.

Damit erzielte die Windstromerzeugung in D wieder sehr gute Werte von etwa 19 % von der gesamten erzeugten Stromenergiemenge. In der dritten kalten Januarwoche wurden nur 10 % erreicht. Die Flächen mit den Solarzellen konnten jahreszeitbedingt nur einen Stromenergiebetrag von ca. 1,5 % leisten

Text und Grafik: D. Frigger 02.02.2016

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen