Brilon: Fahren unter und mit Drogen / Betrug mit angekündigter Gewinnausschüttung

Print Friendly, PDF & Email
Blaulicht – Nachrichten: Fahren unter und mit Drogen

Brilon:  In der Nacht zum Donnerstag kontrolliert die Polizei in Brilon einen 28-jährigen Fahrzeugführer. Im Laufe der Kontrolle konnten die Beamten verbotene Betäubungsmittel sowie dazugehörige Drogenutensilien auffinden. Der Fahrzeugführer stand ebenfalls unter dem Einfluss von Drogen. Des Weiteren konnte dieser keinen gültigen Führerschein vorweisen. Zwecks Blutentnahme wurde der Beschuldigte der Polizeiwache Brilon zugeführt. Strafanzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter Drogen sowie dem illegalen Besitz von Drogen wurden gefertigt.

Blaulicht – Nachrichten: Betrug mit angekündigter Gewinnausschüttung

Brilon:  Eine 33jährige Geschädigte wurde in den letzten Tagen mehrfach von einer unbekannten Frau angerufen. Hier wurde ihr ein hoher Bargeldgewinn eines Preisausschreibens in Aussicht gestellt. Knackpunkt war jedoch, dass zum Erhalt des Gewinns zunächst ein nicht unerheblicher Betrag überwiesen werden müsse, um diverse Gebühren und Versicherungen zu begleichen. Die Überweisung der Gebühren erfolgte mit Internet-Gutscheincodes. Die Polizei weist noch einmal ausdrücklich darauf hin, von dieser Art der Gewinnversprechen Abstand zu nehmen.

Quelle: Polizei HSK

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen