Brilon: Sportabzeichen ehrt aktive Mitbürger Brilons jeder Altersklasse

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Bürgermeister Dr. Christof Bartsch übergibt Urkunden an Sportler im Rathaus

brilon-totallokal:  (jk) In den Räumlichkeiten des Rathauses wurden auch in diesem Jahr am 23. März wieder zahlreiche Bürger der Stadt Brilon für ihr sportliches Engagement ausgezeichnet. Der Bürgermeister Dr. Christof Bartsch übergibt die Urkunden an „Individualsportler, die die Hürden des Sportabzeichens auf sich genommen und geschafft haben.“ Nachdem bereits die überregionalen Sportler mit Medaillen und Urkunden prämiert wurden, erhalten nun auch die regional Aktiven vom Stadtsportverband mit Franz Loehr als Vorsitzendem das verdiente Abzeichen in Gold und Silber. Über das Sportabzeichen freuen konnten sich die nachfolgenden Sportler zum wiederholten Mal:

Gold – Klemens A. Walters (38. Mal), Hans-Joachim Lindrum (35), Heinrich Schneidermann (32), Reinhilde Adler (30), Hiltrud Sprenger (16), Dietmar Willinger (14), Gerhard Behle (12), Anne-Marie Kappe (6), Martin Tilgner (6), Maja Manereck (3) und Lisa Weber (2)

Silber – Marlies Dördelmann (32), Heinz Schmidt (31), Gabriele Brune (6), Hans-Josef Hillebrand (5), Kai Manereck (1), Nicolas Witteler (1) und Hannah Gerbracht.

Ein besonderer Applaus galt vor allem der 8-jährigen und damit jüngsten Siegerin Lisa Weber, die für die Stadt Brilon als gutes Beispiel für die Kleinsten der Sportler vorangeht und zeigt, wie viel Großes man durch eigene Initiative erreichen kann.

Den zahlreichen Helfern und Abnehmern des Sportabzeichens, unter anderem Reinhilde Adler und Albert Kessel, aber auch dem einst Vorsitzenden des TV Brilon und Sportabzeichenbeauftragten Hans-Joachim Linderum sei ein herzliches Dankeschön gewidmet. Die freiwillige und ehrenamtliche Mitarbeit mache die Verleihung des Sportabzeichens überhaupt erst möglich und bringe einen großen Aufwand mit sich.

Mit Blick auf die Zukunft soll Brilon als Standort für Gesundheit und Vitalität durch den Sport weiterhin attraktiv bleiben. Daher sind die Ausbesserung der Sportanlagen und Sanierungsarbeiten im Bereich des Weitsprungs und Kugelstoßens geplant. Des Weiteren ruft Dr. Bartsch dazu auf sich am Montag, den 11. April 2016, über die sportliche Zukunft der Stadt im Bürgerzentrum zum Thema „Brilon versorgt“ und „Brilon bewegt“ zu informieren.

Bild: Die jüngste Sportlerin, die sich über das goldene Abzeichen freuen darf, ist die 8-jährige Lisa Weber (mi.), aber auch die ältere Generation wird von Dr. Christof Bartsch (mi.) wiederholt geehrt.

Text+Bild: Jessie Kristen

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen