Dorfrundgang mit Dirk Wiese durch Wülfte…

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Dorfverein organisiert Dorfrundgang mit SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese durch Wülfte

brilon-totallokal:  Wülfte. 15 Wülfter Bürger trafen sich an der Infotafel des Ortes um dem MdB Dirk Wiese ihren Heimatort vorzustellen. Von dort ging es zum neuerstellten Wanderparkplatz „An der Kapelle“. Hier wurde Dirk Wiese das aktuelle Projekt des Wülfter Dorfvereins, der Fuß-Radweg entlang der Almer Straße erläutert. Dieser soll in diesem Monat fertiggestellt werden und auf dem Dorfwandertag am 1. Mai eingeweiht werden.

Auch wurde an dieser Stelle über das Für und Wider des beantragten „Wülfter Bürgerwindpark“ diskutiert. Durch die Baugebiete „Unter der Kapelle“ und „Lübbers Wiese“ ging es zum Asylbewerberheim „Alte Schule“. In einem kurzen Gespräch wurden die Bewohner von Dirk Wiese begrüßt.

Der letzte Haltepunkt war dann die „Wülfter Straße“, das Sorgenkind des Ortes. Hier konnte Ortsvorsteher Erich Canisius dem Bundestagsabgeordneten berichten, dass der Antrag auf Gelder aus dem Topf für Dorfinnenentwicklung pünktlich am 15. März 2016 bei der Bezirksregierung eingegangen ist.

Im Gasthof Canisius wurde dann noch in gemütlicher Runde über die große Politik (Flüchtlings-/Energiepolitik) mit dem Bundestagsabgeordneten diskutiert. Fazit von Dirk Wiese: ein richtig guter Austausch.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen