Vier PKW-Aufbrüche in der Nacht zum Sonntag

Print Friendly, PDF & Email
Blaulicht – Nachrichten: „PKW-Aufbrüche“ – Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in allen vier Fällen aufgenommen

Olsberg: In der Nacht zum Sonntag kam es zu bislang vier gemeldeten PKW-Aufbrüchen im Bereich von Bigge. Auf dem öffentlichen Parkplatz der Konzerthalle an der Ruhrstraße wurden in der Nacht zum Sonntag zwei Fahrzeuge aufgebrochen. An einem roten Toyota wurden vermutlich am Schloss manipuliert, so dass die Täter anschließend aus dem Wageninneren Sportgeräte und Sportbekleidung entwenden konnten. An einem blauen BMW wurde eine Scheibe zerstört. Hier können noch keine Angaben über entwendete Gegenstände gemacht werden.

In derselben Nacht wurden zwei weitere Fahrzeuge auf der Straße „Unterm Hagen“ angegangen. An einem blauen BMW scheiterten die Täter beim Versuch das Fenster zu öffnen. An einem Mitsubishi wurde, gegen 03:40 Uhr, eine Scheibe eingeschlagen. Anschließend konnten die Täter ein hochwertiges Fernglas aus dem Auto entwenden. Beim Aufbrechen des Fahrzeuges ertönte die Alarmanlage des Mitsubishis. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in allen vier Fällen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 – 90 200 entgegen.

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen