Das Frühjahrskonzert des Jugend Blasorchester Brilon war ein voller Erfolg

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: Das Frühjahrskonzert des Jugend Blasorchester Brilon war wieder einmal sehr gut besucht.

brilon-totallokal:  Traditionell brachten die Nachwuchsabteilungen des Briloner Blasorchesters mit ihrem Fühjahrskonzert den zahlreichen Müttern an Muttertag ein Ständchen dar. Trotz strahlenden Sonnenscheins wollten sich deshalb auch viele Familien diesen musikalischen Ohrenschmaus nicht entgehen lassen und ließen sich zunächst vom Nachwuchsorchester mit dem Stück „King Arthur“ in die Zeiten des Römischen Empires zurückversetzen. Passend zu ihrem Geburtstag nahm Dirigent Maximilian Böddicker und sein Orchester die Zuhörer danach mit auf die „European Tour“, welche durch den Klassiker „Thank you for the music“ von ABBA abgerundet wurde. Im Anschluss daran wurden Lena Wrede, Eva-Marie Kürmann und Maximilian Kemmerling für ihre sehr guten Leistungen beim D1-Lehrgang ausgezeichnet. Ebenso wurde Thomas Schreckenberg als Dirigent des Jugendblasorchesters geehrt. Nach sechs ereignisreichen Jahren gibt er den Taktstock nach dem Briloner Schützenfest Ende Juni weiter.

Vorher stellte er jedoch noch einmal das Können seines Jugendorchesters unter Beweis. Mit der Suite „Mandel“, benannt nach dem gleichnamigen belgischen Fluss und dem Gospel „Oh happy Day“ ging es zunächst beschwingt zu, bevor das Orchester das Tempo mit einem Medley berühmter Disney-Filme noch einmal ordentlich anzog. Einen wahren Kracher landeten die Jugendlichen zum Abschluss dieses gelungenen Nachmittages mit der packenden Schlacht zwischen den nordischen Göttern und den sagenumwobenen Riesen im Stück „The fate of the Gods“.

Text & Bild: Stephan Jätzel, Jugend Blasorchester Brilon

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen