DLG-Waldtage in Brilon

Brilon-Totallokal: Aktiv werden mit der SVLFG – Balancieren auf der Slackline 
brilon-totallokal: Vom 15. bis 17. September ist die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Fors-ten und Gartenbau (SVLFG) auf den DLG-Waldtagen in Brilon vertreten. Am Stand B67 können Besucher auf der Slackline ihren Gleichgewichtssinn trainie-ren. Wer selbst Bäume fällt, kann sich von den Vorteilen der Sicherheitsfälltech-nik überzeugen. Zudem wird zum Gesundheitsthema Ernährung bei körperlich schwerer Arbeit beraten. Mit minimalem Aufwand Sturzunfällen vorbeugen und dabei auch noch seine geistige Fitness trainieren – wer möchte das nicht? Das Balancieren auf der Slackline, einem in Bodennähe gespannten Band, ist dafür eine gute Möglichkeit, die noch dazu viel Spaß macht. Wer Lust hat, diese Trendsportart auszuprobieren, kann am Informati-onsstand der SVLFG unter Anleitung erste Versuche wagen. Der Hintergrund für die-ses Angebot ist allerdings ein ernster: Sturz- und Stolperunfälle mit zum Teil schweren Verletzungen sind Unfallursache Nummer 1 im Wald. Das spielerische Training der Balance und der geistigen sowie körperlichen Fitness auf der Slackline ist eine gute Möglichkeit, solchen Gefahrensituationen vorzubeugen. Die Mitarbeiter der SVLFG zeigen, wie einfach diese Präventionsmaßnahme für ein besseres Gleichgewicht und mehr Fitness in den betrieblichen Alltag integriert werden kann.  
 
Von den Meistern lernen – Sicherheitsfälltechnik in der Praxis
Ein weiteres Schwerpunktthema der SVLFG ist die Sicherheitsfälltechnik. In prakti-schen Vorführungen zeigen die SVLFG-Mitarbeiter und Forstwirtschaftsmeister Kon-rad Scholzen und Thomas Wickert die Vorteile dieser zur Regel gewordenen Fälltech-nik. Beide stehen für individuelle Beratungsgespräche am Informationsstand der SVLFG zur Verfügung. Thomas Wickert überzeugte bei der diesjährigen Deutschen Waldarbeitsmeisterschaft. Dort errang er den dritten Platz in der Profiklasse. Darüber hinaus informiert die SVLFG zum Gesundheitsschutz und zur Gesundheits-förderung. Anhand einer Poster-Ausstellung erfahren die Besucher die wichtigsten As-pekte von Ernährung und Flüssigkeitshaushalt bei schwerer Waldarbeit und wie diese positiv gestaltet werden können. SVLFG-Mitarbeiter vor Ort beraten zu individuellen Fragestellungen. Buntes Programm rund um den Wald
Eingebunden sind die Angebote der SVLFG in das umfangreiche Programm der DLG-Waldtage. Informationen zur Ausstellung gibt es online unter www.dlg-waldtage.de. Antworten auf Fragen zur sicheren Waldarbeit gibt es online unter www.svlfg.de, Such-begriff: Waldarbeit.
 
BU.: SVLFG-Mitarbeiter demonstrieren am Messestand die Sicherheitsfälltechnik.
 
Quelle: i.A. Martina Opfermann-Kersten, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Teilen Sie diesen Bericht mit Ihren Freunden