Ein Jahr Familie Gartner im Hotel Rech – Briloner Waldfee zu Gast

Print Friendly, PDF & Email
Brilon-Totallokal: (Hier die Bilder) Seit einem Jahr betreibt die Familie Gartner das traditionsreiche Hotel Rech in Brilon und kann eine überaus positive erste Bilanz ziehen.

brilon-totallokal: Davon überzeugte sich auch die amtierende Briloner Waldfee. Das wichtigste für die neuen Inhaber des Drei-Sterne-Hauses am Derker Tor war die reibungslose Übernahme während des laufenden Geschäftes. „Dank unseres hervorragenden Teams und unserer tollen Mitarbeiter konnten wir das operative Geschäft mit Hotel- und Restaurantbetrieb durchgehend aufrechterhalten. Das war eine echte Meisterleistung!“, beschreibt Florian Gartner die Herausforderung der ersten Wochen der Hotelübernahme.

Die erfahrenen Gastronomen nahmen sich sofort die Renovierung einiger Hotelzimmer vor. Darüber hinaus wurde ein neues Themenzimmer „Oldtimer“ geschaffen und modern gestaltet, das bei den Gästen schon auf regen Zuspruch trifft. Hier wird mit viel Liebe zum Detail das Thema „geschichtsreiche Autos“ in den eigenen vier Wänden auf Zeit aufgegriffen. Der Hotelchef verfügt selbst über zwei ältere Rolls Royce mit denen er ab und zu auch Gäste vom Bahnhof per Shuttle abholt.

Getreu ihrem Motto „Evolution statt Revolution“ modernisieren die Gartners Schritt für Schritt das Hotel Rech im Sinne der Gästezufriedenheit ohne dabei die Geschichte und die Tradition des Hauses aus den Augen zu verlieren. Auf der einen Seite Oldtimer in der Garage auf der anderen Seite beweist man Zukunftsfähigkeit mit dem Bau der ersten E-Ladestation in der Kernstadt Brilon.

Florian Gartner: „Allen Gästen bieten wir ein Jahr den kostenlosen Service, hier bei uns ihr Fahrzeug mit unserer neuen E-Tankstelle zu laden. Wir sind ein wenig stolz darauf, hier in der Kernstadt Brilon die Ersten mit dieser umweltfreundlichen Technologie zu sein. Allen Brilonern bieten wir diesen Service bei einer Reservierung im Restaurant Gartner ebenfalls kostenfrei an.“

Ein besonderes Highlight war für das gesamte Team des Hotel Rech der Besuch der amtierenden Briloner Waldfee Lina-Madlen Voß. Gemeinsam kreirten Florian Gartner und die Waldfee ein Menü – natürlich mit den besten Produkten, die der heimische Wald zu bieten hat: Steinpilze, Wildkräuter, Hirsch oder Tannenhonig. Dieses Menü können die Gäste in diesem Herbst im Restaurant Gartner genießen.

Übrigens ein Tipp für alle Feinschmecker: das „Waldfee-Menü“ wird von einem „Martinsgans-Menü“ ab 11. November abgelöst.

 Mittlerweile ist das Hotel Rech Mitglied bei den Rothaarhotels und im Verbund „Wanderbares Deutschland“. Hier bietet man den Gästen neue Angebote rund um das populäre Thema „Wandern“ an.

Aber Stillstand ist für die Inhaberfamilie Rückschritt. Daher planen die Gartners für das Hotel Rech im Jahr 2018 weitere Renovierungsarbeiten und Verbesserungen der Infrastruktur. Auch das „Restaurant Gartner“ soll im kommenden Jahr umgestaltet werden.

Für weitere Informationen und Pressebilder stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen:

Hotel Rech                                                               Öffnungszeiten des Restaurant Gartner

Florian Gartner                                                        Di. – Sa. von 18:00 – 22:00 Uhr

Hoppecker Str. 1-3                                                  So. von 12:00 – 14:00 Uhr

D – 59929 Brilon                                                      täglich Frühstück bis 11:00 Uhr

T: +49 (0) 29 61 / 97 54 – 0
F: +49 (0) 29 61 / 97 54 – 54

M: info@hotel-rech.de

www.hotel-rech.de

 

Bericht : brilon-totallokal.de - Ihr Nachrichtenmagazin aus Brilon

brilon-totallokal.de
Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen